liebls-gourmetfix

Liebls Gourmetfix Gewürzmischungen

Michael Liebl aus Pocking bei Passau ist eigentlich Physiotherapeut. Der Gründer hat mit Gourmetfix allerdings eine ganze Palette Kochprodukte für die schnelle Küche erfunden. Basierend auf den Rezepten von Profiköchen enthalten seine Soßen-Gewürzmischungen weder Hefeextrakt noch Glutamat oder andere chemische Zusatzstoffe. Das Besondere an seinen Gewürzpads ist das Zwei-Kammer-System. In der einen Kammer ist die Basismischung, die mit Wasser angerührt wird. Im anderen Behältnis befindet sich ein Gewürzpad, das mit der Soße mitköchelt und wie ein Kaffeepad verpackt ist.  Die Pads werden mit in den Topf gegeben und nach dem Kochen wieder herausgenommen. So sind die Fertigmischungen schon perfekt geschmacklich abgestimmt und geben ihre Geschmacksaromen beim Kochen an das Essen ab. Die Produkte sind perfekt für jeden, der gerne selber kocht, im Alltag aber nicht genügend Zeit dafür findet. Gourmetfix hat aktuell eine Produktlinie mit 40 Produkten und arbeitet an der Entwicklung weiterer Fertigprodukte.

gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Köttbullar
6er-Pack für 24 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 5,90 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Tiramisu mit Himbeer-Tunke
4 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 2,98 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Risi Bisi
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Spargelpfanne
6er-Pack für 24 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 5,90 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Spaghetti mit Tomatensauce
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Asiatische Nudeln
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Hackbraten
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand

Gourmetfix in der Höhle der Löwen

gourmetfix-loewen2Michael Liebl kochte mit seinem Gourmetfix in der zweiten Staffel der Höhle der Löwen für die hungrigen Investoren. Nach zwei Jahren läuft das Geschäft für Gourmetfix bereits sehr gut. Dennoch wird Wachstumskapital benötigt, das von den Löwen kommen soll. Jochen Schweizer ist kein Fan von „Processed Food“ wie Fertiggerichten, aber den größten Vertriebshebel bringt ohnehin Judith Williams mit. Der Pitch wurde in der Sendung vom 22. September 2015 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


 

Aktuelle Folge: Fensterschnapper ab 21,46 € | Tastillery Geschenkboxen ab 44,00 € | KeDDii Scoop Katzenstreuschaufel ab 14,99 € | 3 Bears Porridge Haferbrei 4er-Paket ab 18,90 €


Staffel-Highlights Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 € | HappyPo Reise-Bidet ab 24,90 € | Rokittas Rostschreck ab 18,90€ | Parodont Gel Zahnfleischschutz ab 6,02 € | Fried Elements Tür-Hilfe-Set ab 15,49 € |  happy brush Schallzahnbürste ab 49,99 € |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 € | Blinkerhandschuh ab 24,99 € | Pony Puffin auf Amazon anschauen | Good Eggwhites ab 19,95€ | Yummynator Fressnapf ab 16,46 € | Tukluk Spielmatten ab 199,99€


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Michael Liebl
Gesuchtes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote: 15%
Unternehmensbewertung: 1.666.667 €

Michael Liebl legt vor den Löwen einen perfekten Pitch hin. 40 Soßen hat das Startup bereits im Sortiment. Liebl bereitet den Löwen eine leckere Soße zu. Die zweite Produktlinie, die Liebl vorstellt, sind fünf frische Produkte als Fertiggerichte im Mikrowellenbecher. Darunter die Currywurst to go. Auch diese Produkte sind frei von Glutamat, Hefeextrakt und Allergenen. Laut dem Gründer somit gesünder als alle Konkurrenzprodukte.

gourmetfix-loewenDie Löwen dürfen kosten. Drei Soßen und die Fertig-Wurst. Rinderbraten, Lachs Tagliatelle und Spagetti Bolognese sind die Soßen, die vorgeführt werden. Vural Öger ist schlecht gelaunt. Das Wort „Gourmet“ hat bei ihm Erwartungen geweckt. Die Speiseproben haben für ihn mehr nach Massenprodukt geschmeckt. Auch Lencke Steiner und Frank Thelen fühlen sich gar nicht nach Gourmet.

Seit 2 Jahren gibt es Gourmetfix schon. Aktuell liegt ein Aufrag aus Amerika über 400.000 Becher vor. Mit EDEKA steht Liebl kurz vor der Unterschrift. Jochen Schweizer ist beeindruckt. Lencke Steiner möchte wissen, wo Liebl schon gelistet ist. Der Gründer zählt Kaisers Tengelmann in Deutschland und in Österreich und Schweiz Aldi und Hofer auf. Der US-Auftrag stammt von Walmart. Im Vorjahr wurden 200.000 Becher verkauft. Frank Thelen äußert großen Respekt vor den bestehenden Bestellungen. Den Erfolg findet er ganz unglaublich und freut sich, dass der Gründer in die Höhle gekommen ist.

Jochen Schweizer möchte wissen, warum bei so guter Auftragslage ein Investment überhaupt notwendig ist. Auf die Höflichkeit des Gründers, er fände die Löwen sympatisch, antwortet Schweizer zurückweisend: „Wenn Sie glauben, ich hätte tolle Kontakte im Einzelhandel, muss ich Sie leider enttäuschen, die habe ich nicht.“ – Außerdem sieht er keinen Klassischen investmentcase, wenn es nur darum geht, Betriebsmittel zu finanzieren, um Aufträge abzuarbeiten. Er steigt aus.

„Hut ab,“ lobt auch Lencke Steiner. Sie findet die Produkte zwar nicht schlecht, gibt sich aber auch nicht überzeugt davon. Persönlich angesprochen fühlt sie sich nur von der Frische aus dem Kühlregal und Salaten. Mit einem Grinsen steigt sie aus. Frank Thelen zeigt noch einmal Respekt, versteht aber das Produkt zu wenig, um investieren zu können. Auch er ist raus. Liebl erklärt noch einmal, dass der Gourmet-Pad überall dabei ist. Jetzt erst verstehen Judith Williams und Vural Öger die Produktlinie.

Investment

Löwen: Vural Öger, Judith Williams
Investiertes Kapital:  250.000 €
Beteiligungsquote: 30%
Unternehmensbewertung: 833.333 €
Konditionen: Rückzahlung von 50.000 € pro Investor, sobald Break Even erreicht ist.

gourmetfix-loewen3Vural Öger ist plötzlich Feuer und Flamme. wenn nur die Gewürze Gourmet sein sollen, hat er das Probe-Essen vollkommen falsch bewertet. Für 1,99 Euro werden die Dosen mit Basismischung und Gewürzpad verkauft. 1,3 Millionen Becher können im Monat abgefüllt oder 2 Millionen Pads produziert werden. Mit 4 Mitarbeitern ist die Menge problemlos zu stemmen. Auch judith Williams findet das nicht uninteressant. Öger und Williams machen ein Angebot: Sie geben 250.000 Euro als Investment für 30 Prozent der Firmenanteile. Sobals Gewinn gemacht wird, werden jeweils 50.000 Euro zurück gezahlt.

Liebl telefoniert mit seinem Gesellschafter Joachim Bäck, der 49 Prozent der Anteile hält. Die beiden treffen eine Entscheidung und sagen den Deal der Löwen zu.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 22. September 2015 (Staffel 2 Folge 6) waren die Stickstoff-Eis-Manufaktur Woop Woop, die Gruppen-Bezahl-App Lendstar, SportyDate, die leserlose Trachtenhose von Wundersam, die Gewürzpad-Fixprodukte Liebls Gourmetfix, der Erwachsenenspielzeug-Ratgeber Lustblume und das unsichtbare Unterhemd von Albert Kreuz. Außerdem in Einspielern dabei: beFunc, Plain Milk und physioloop.  1,95 Millionen Zuschauer sahen die Sendung, was einem Marktanteil bei den 14 bis 59-Jährigen von etwa 11,1 Prozent ausmachte. 345.000 Euro wurden von den Löwen in zwei Startups investiert, wobei eines der Investments anschließend platzte.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Essen, Trinken und Ernährung. die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Gourmetfix kaufen

gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Köttbullar
6er-Pack für 24 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 5,90 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Tiramisu mit Himbeer-Tunke
4 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 2,98 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Risi Bisi
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Spargelpfanne
6er-Pack für 24 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 5,90 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Spaghetti mit Tomatensauce
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Asiatische Nudeln
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand
gourmetfix-teaser
amazonGourmetfix – Basis für Hackbraten
12er-Pack für 48 Personen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 6
ab EUR 9,99 zzgl. Versand

Nach der Höhle der Löwen

gourmetfix-currytogoWenig ist bekannt, weshalb das Investment von Vural Öger und Judith Williams letzten Endes nach der Sendung platzte. Aus Vural Ögers Umfeld hieß es, die Auftragslage des Unternehmens sei bei genauerer Betrachtung doch nicht so gut gewesen wie in der Sendung beschrieben. Möglicherweise sind also einer oder mehrere der sicher geglaubten Aufträge doch nicht zustande gekommen. Bei Edeka Süd/West stehen die tollen Gewürzpads mittlerweile aber im Regal. Die Marke wächst beständig weiter in den deutschen Fixprodukte-Markt hinein.Mittlerweile gibt es auch eine Backmischung für Tiramisu.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Gourmetfix im Video

Kontakt zu Gourmetfix

Anschrift: Gourmetfix GmbH
Th. Schwanthalerstraße 22
A 4770 Andorf
Österreich
E-Mail: office@gourmetfix.com
Telefon: +43 680 5006223
Website: gourmetfix.com
Facebook: facebook.com/GourmetFix-GmbH-293965080723670/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *