kale-and-me

KaleAndMe – Kaltgepresste FruchtsĂ€fte als Kur

Annemarie Heyl, Konstantin Timm und David Vinnitski aus Hamburg haben KaleAndMe gegrĂŒndet. Das Food-Startup produziert kaltgepresste SĂ€fte mit Obst und GemĂŒse aus dem Alten Land bei Hamburg, die in einer Mosterei in der LĂŒneburger Heide verarbeitet und abgefĂŒllt werden. FĂŒr die exotische Note von „Pamela Pine“ oder „Kalvin Kale“ wie die SĂ€fte heißen, sorgen FrĂŒchte wie Ananas oder Datteln. 14 FrĂŒchte sind insgesamt in die SĂ€fte gewandert. Mit den sechs SĂ€ften von KaleAndMe kann man aber nicht nur eine leckere Zwischenmahlzeit genießen, sondern auch prima Saftkuren machen. Die Inhaltstoffe sind nĂ€mlich aufeinander abgestimmt und die Flaschen nummeriert. Drei oder fĂŒnf Tage lang kann die Kur, die die GrĂŒnder ganz bewusst nicht Detox nennen, die herkömmliche ErnĂ€hrung voll ersetzen. Über eine H&M-Veranstaltung wurden Modeblogger auf die neuen Kult-Smoothies aufmerksam und seither sind die frechen SĂ€fte der heimliche Instagram-Star, der auch schon bei dem ein oder anderen Promi wie Lena Meyer-Landruth gesichtet wurde. Vertrieben wird KaleAndMe online und ĂŒber viele Verkaufsstellen in ganz Deutschland.

KaleAndMe in der Höhle der Löwen

kaleandme-loewenHeyl, Timm und Vinnitski stellten ihre Saftkur in der dritten Staffel „Die Höhle der Löwen“ vor. Mit dem Kapital, den Kontakten und der VertriebsoberflĂ€che der Löwen könnte das junge Startup schnell wachsen und schon bald ĂŒberall bekannt sein. Das Produkt wĂŒrde am besten zu der ernĂ€hrungsbewussten Judith Williams passen. Als strategischer Investor kommt aber auch Frank Thelen in Frage, der fĂŒr sich immer wieder die Onlinekompetenz in Anspruch nimmt und neuerdings immer öfter in Food investiert. Der Pitch wird in der Sendungen vom 30. August 2016 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
GrĂŒnder: Annemarie Heyl, Konstantin Timm und David Vinnitski
Gesuchtes Kapital: 200.000 €
Beteiligungsquote: 8%
Unternehmensbewertung: 2.500.000 €

Die Löwen dĂŒrfen wieder schlemmen. Die ErnĂ€hrungsexperten Jochen Schweizer und Judith Williams sind ebenso begeistert wie der Rest der Löwen.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ in der Sendung vom 30. August 2016 (Staffel 3 Folge 2) sind der Superkleber Blufixx, die Sportler-WĂŒrste von Grillido, der Online-Hochzeitsplaner Foreverly, die Twin Bottle, die Kale&Me FruchtsĂ€fte und die Abfluss-Fee. Außerdem gibt es einen RĂŒckblick auf Von Floerke aus Staffel 2.

Hier gibt es eine Übersicht ĂŒber aller Kandidaten aus dem Bereich Essen, Trinken und ErnĂ€hrung. die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Die KaleAndMe Saftkur

kaleandme-saftkur

Die Cleanses von Kale&Me sind Saftkuren in der Dauer von 3 oder 5 Tagen. Bei der 5-Tage-Kur erhöht sich der Entschlackungseffekt fĂŒr den Körper. Die kaltgepressten SĂ€fte sind in ihren Inhaltstoffen aufeinander abgestimmt und durchnummeriert, damit man wĂ€hrend der Kur stets weiß, welchen saft man als nĂ€chsten trinken soll. Trotzdem hilft es, folgende zusĂ€tzliche Tipps vor und wĂ€hrend der Kur zu beachten:

1. Vor der Kur ausgewogen ernÀhren

Vor Beginn der Kur sollte die ErnĂ€hrung möglichst leicht und ausgewogen sein, damit der Körper sich schon einmal auf die Entschlackung vorbereiten kann. Besonders geeignet sind FlĂŒssignahrung oder Rohkost. Das nicht ĂŒbermĂ€ĂŸige Essen schĂŒtzt vor Heißhunger-Attacken.

2. WĂ€hrend der Kur alle zwei Stunden ein Saft

WĂ€hrend der Kur sind sechs SĂ€fte tĂ€glich zu trinken, welche die ĂŒbliche ErnĂ€hrung komplett ersetzen. Alle zwei Stunden soll ein Saft getrunken werden und zusĂ€tzlich ĂŒber den Tag verteilt ca. 2 Liter Wasser oder Tee. Der Verzicht auf Alkohol, Nikotin und Koffein erhöht die positiven Effekte der Entschlackung.

3. Nach der Kur nicht gleich ĂŒbertreiben

Nach der Kur ist vor der Kur: Es sollte zunĂ€chst mit Rohkost und FlĂŒssignahrung der Körper wieder langsam an die normalen ErnĂ€hrungsgewohnheiten herangefĂŒhrt werden. KaleAndMe empfiehlt gekochtes GemĂŒse, gesunde Kohlenhydrate wie braunen Reis und Haferflocken fĂŒr die Übergangsphase.

Die KaleAndMe SĂ€fte – kaltgepresst

kaleandme-saefteDies sind die hippen SÀfte von Kale&Me. Sechs SÀfte mit 14 Zutaten in ungewöhnlichen Kombinationen und mit ausgefallenen Namen:

  1. PAMELA PINE | Zutaten: Apfel, Ananas, Gurke, Zitrone, Minze
  2. CATIE CARROT | Zutaten: Apfel, Karotte, Zitrone
  3. AL AVOCA | Zutaten: Ananas, Spinat, Avocado, Zitrone
  4. ROSY ROOTS | Zutaten: Apfel, Karotte, Rote Beete, Zitrone, Ingwer
  5. KALVIN KALE | Zutaten: Apfel, Gurke, Staudensellerie, Zitrone, GrĂŒnkohl, Spinat
  6. AMY ALMOND | Zutaten: Wasser, Mandel, Dattel, Himalaya Salz

Nach der Höhle der Löwen

Kale&Me ist weiter auf Wachstumskurs. Immer mehr Kooperationen mit Festivals, Restaurants, CafĂ©s und ReformhĂ€usern werden gestartet und der Siegeszug der Hamburger Saftkur scheint kaum noch aufhaltbar zu sein. Seit Juli 2016 gibt es außerdem das neue, leckere KaleAndMe-Safteis, das mit TrockeneisskĂŒhlung und Expressversand geliefert wird.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen grĂŒnden“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

KaleAndMe im Video

Kontakt zu KaleAndMe

Anschrift: Kale & Me GmbH
Bleicherstraße 2
22767 Hamburg
E-Mail: hallo@kaleandme.de
Telefon: +49 40 8709 1081
Website: kaleandme.de
Facebook: facebook.com/kaleandme

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

One thought on “KaleAndMe – Kaltgepresste FruchtsĂ€fte als Kur

  1. Ich wĂŒrde die SĂ€fte auch gerne ausprobieren . Habe sie gestern inm Fernsehen gesehen und dachte sofort das ich heute morgen gleich bestelle.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *