schneeade

SchneeAde Universalschieber

Ottmar Debus ist Rentner und Erfinder des SchneeAde. Beim Schneeschaufeln bekam der Siegener schnell Rückenschmerzen. Da kam ihm die Idee für einen Schneeschieber, der den Schnee einfach nur zur Seite schiebt. Herkömmliche Schieber belasten den Rücken oder verkanten an Unebenheiten. Nicht so der SchneeAde, der eine mehr und eine weniger flexible Lamelle zum Einsatz bringt. Sohn Michael Debus überzeugte das Produkt so sehr, dass er die Gestaltung und den Vertrieb übernahm. Doch damit nicht genug. Mit Schnee fing alles an, doch schon längst verstehen die beiden Männer ihren Schieber als Universalschieber. Laub, Müll, Industrieabfälle, Landwirtschaft, Feuerwehr, Wasserschäden – alles lässt sich mit dem SchneeAde schieben. Die Verarbeitung ist dabei besonders hochwertig, streusalzbeständig, verschleißarm bis minus 30 Grad, bruchsicher und hat eine hohe Beständigkeit gegen verschiedene Chemikalien.

SchneeAde in der Höhle der Löwen

schneeade-dhdlOttmar und Michael Debus wagten sich während der zweiten Staffel in die Höhle der Löwen. Mit dem Kapital der Löwen könnten die beiden die Vermarktung ihrer Erfindung noch besser voran bringen. Die Vermarktungstalente einer Judith Williams oder eines Frank Thelen könnten dabei ebenfalls sehr hilfreich sein. Aufgezeichnet wurde im Frühjahr 2015. Nicht unbedingt die Saison für Schneeschieber. Der Pitch wurde in der Sendung vom 27. Oktober 2015 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


 

Aktuelle Folge: Fensterschnapper ab 21,46 € | Tastillery Geschenkboxen ab 44,00 € | KeDDii Scoop Katzenstreuschaufel ab 14,99 € | 3 Bears Porridge Haferbrei 4er-Paket ab 18,90 €


Staffel-Highlights Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 € | HappyPo Reise-Bidet ab 24,90 € | Rokittas Rostschreck ab 18,90€ | Parodont Gel Zahnfleischschutz ab 6,02 € | Fried Elements Tür-Hilfe-Set ab 15,49 € |  happy brush Schallzahnbürste ab 49,99 € |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 € | Blinkerhandschuh ab 24,99 € | Pony Puffin auf Amazon anschauen | Good Eggwhites ab 19,95€ | Yummynator Fressnapf ab 16,46 € | Tukluk Spielmatten ab 199,99€


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Ottmar und Michael Debus
Gesuchtes Kapital: 40.000 €
Beteiligungsquote: 10%
Unternehmensbewertung: 400.000 €

schneeade-modelleAus dem von Ottmar Debus schon vor 20 Jahren erfundenen Schneeschieber einen Universalschieber zu machen ist ein cleverer Schachzug, denn das ansonsten nur saisonal nachgefragte Produkt hat jetzt rund ums Jahr Saison. Gerade einmal 310 Stück haben Vater und Sohn aber im ersten Jahr verkauft. Dem Produkt fehlt es aktuell noch an Bekanntheit.

127 Euro kostet der große Schieber im Verkauf, der kleine kostet 98 Euro. Vural Öger findet den Preis sehr hoch. Bei 39 bis 49 Euro müsste der Mitnahmepreis liegen. Auch Judith Williams schaut ungläubig. Die ersten 400 Stück wurden von Vater und Sohn selbst hergestellt. Durch industrielle Fertigung könnte der Preis weiter gesenkt werden. Jochen Schweizer lobt die beiden Gründer als Beispiel von Erfindergeist in Verbindung mit einer Handlung. Er sieht die Aufgabe darin, das Produkt für 12 bis 13 Euro zur gleichen Qualität zu fertigen. Ein Investment der Löwen brauchen sie seiner Meinung nach nicht.

Frank Thelen findet die Geschichte der beiden Gründer großartig, aber er steigt aus, weil er sich nicht im Schneeschieber-Markt auskennt. Lencke Steiner sieht den Bedarf für den Schieber besonders auch im eigenen Betrieb. Sie sieht einen guten Vertrieb aber als wichtiger als ein Investment an. Judith Williams steigt ebenfalls aus, weil sie zu wenig Verkaufsargumente für den Privatkunden sieht. „Toller Auftritt,“ ruft sie den Gründern nach.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 27. Oktober 2015 (Staffel 2 Folge 11) waren My Schoko World, der Maßschneider für Hundemode happystaff.me, da Ski-Tragesystem Skolder von der Firma iFlow, der Antelope Suit, die Frizle Bio-Spätzle zum Selbermachen und der Schneeschieber Schnee Ade. Insgesamt schalteten 2,15 Millionen Zuschauer ein und sahen zu, wie Jochen Schweizer 440.000 Euro in zwei Startups investierte.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Kandidaten mit Erfindungen in der Höhle der Löwen.

SchneeAde kaufen

schneeade-teaser
amazonSchneeAde – Universalschieber
ADE 50, zwei 50cm breite Schiebeflächen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 98,00 zzgl. Versand
schneeade-teaser
amazonSchneeAde – Universalschieber
ADE 70, zwei 70cm breite Schiebeflächen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 127,00 zzgl. Versand

Nach der Höhle der Löwen

Nach Aufzeichnung der Höhle der Löwen ging es erfolgreich weiter für SchneeAde. Auch soziales Engagement ist dem Unternehmen wichtig. Mittlerweile wurde die Produktion an den Siegener Technik Service – eine Behinderten-Werkstatt der AWO übergeben. Das Vater-Sohn-Duo schwenkt immer mehr von der Vermarktung des SchneeAdee als Schneeschieber auf den Universalschieber um und stellt mittlerweile viele Anwendungsvideos für weitere Anwendungsgebiete bereit. Im Fachhandel ist der Universalschieber mittlerweile deutschlandweit vertreten.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

SchneeAde im Video

Kontakt zu SchneeAde

Anschrift: SCHNEEADE GmbH
Heeserstraße 5
57072 Siegen
E-Mail: vertrieb@schneeade.de
Telefon: +49 (0)271 3030498
Website: schneeade.de
Facebook: facebook.com/SCHNEEADE

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

One thought on “SchneeAde Universalschieber

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *