tom-yang-bbq

TomYang BBQ Thai-Grill und Hot Pot

Christian Zehetner aus Linz in Österreich ist gelernter Hotelkaufmann. Seine Leidenschaften für das Reisen und das Kochen brachten ihn auf die Idee für den TomYang BBQ Grill. Der BArbeque-Grill vereint Grillplatte und Suppenbereiter zu einem Elektrogrill mit integriertem Hot Pot. Gemeinsam mit seinem Onkel Dr. Manfred Reindl brachte Zehetner das Produkt zur Serienreife. Zwei Jahre dauerte die Entwicklung. Manfred Reindl wanderte 2011 nach Thailand aus. Bei einem Besuch seines Neffen entstand die Idee der besonderen Grillplatte. Im oberen erhöhten Bereich werden Fleisch und Gemüse gegrillt. Durch die integrierten Rillen läuft der Fleischsaft in den darunter befindlichen Suppenbereich ab. Tom und Yang sind die thailändischen Begriffe für Kochen und Grillen. Neben den Endgeräten für Verbraucher gibt es auch Gastronomie-Lösungen, die direkt in den Tisch verbaut sind.

tomyang-teaser
amazonTomYang BBQ Elektrogrill mit Suppenbereich
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 5
ab EUR 179,90 zzgl. Versand

TomYang BBQ in der Höhle der Löwen

tom-yang-bbq-dhdlDas Gründergespann aus Neffe und Onkel stellte seinen asiatischen Suppengrill in der zweiten Staffel der Höhle der Löwen vor. Bisher ist das Gerät mit einem Kredit über 10.000 Euro finanziert. Einnahmen gibt es jedoch noch keine. Mit dem Kapital der Löwen soll der Vertrieb aufgebaut werden. Judith Williams‚ TV-Verkaufssendungen wären der perfekte Vertriebskanal für das Kochgerät. Aber auch Vural Öger mit seinen Hotelerien und Verbindungen zur Gastronomie könnte ein interessantes Abnehmernetzwerk beisteuern. Der Pitch wurde in der Sendung vom 15. September 2015 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Dr. Manfred Reindl und Christian Zehetner
Gesuchtes Kapital: 150.000 €
Beteiligungsquote: 5%
Unternehmensbewertung: 3.000.000 €

Judith Williams und Vural Öger sind sofort interessiert an den Kochkünsten der Gründer. Schnell ist der Grill erhitzt und das Essen auch. Schon kommen die anderen drei Löwen an die Futterstelle. Frank thelen schmeckt es hervorragend. Er findet es großartig, wie einfach die gesunde Ernährung mit dem Tom Yang BBQ ist. Hochwertiges Fleisch und Gemüse ohne Fett frisch grillen ist ganz nach seinem Geschmack.

Vural Öger drängt auch Zahlen, aber das Startup ist gerade erst gestartet und hat noch keine Verkaufszahlen zu präsentieren. Auch Bestellungen gibt es noch keine. Lencke Steiner verzieht das Gesicht und auch den anderen Löwen schmeckt das nicht. Vural Öger ist verstimmt in Anbetracht der hohen Bewertung. Als Käufer käme er in Frage, aber investieren möchte er nicht.

Gegen die Einwände Lencke Steiners zur Unternehmensbewertung führt Manfred Reindl die Businessplanung an, die binnen 3 Jahren eine Verdreifachung des Kapitals vorsieht. Jochen Schweizer springt seiner Mit-Löwin unterstützend zur Seite. Die Bewertung einer Firma bemesse sich nach Erfolg und nicht nach dem Potenzial für Erfolg. „Sie haben bisher nichts bewiesen, und zwar gar nichts,“ wirft er den Erfindern zu. Ohne Umsatz und ohne Gewinn sei die Firma „Null Komma Null“ wert. Es sei nichts als eine Idee. Schweizer sieht sich nicht als passenden Investor.

Für 459 Euro zuzüglich Tisch-Kosten sollen die Gastronomie-Grills verkauft werden. Der Clou dabei aber: Verkauft werden immer nur Sets und keine Einzelgeräte. Das Heimgerät ist deutlich günstiger. Frank Thelen glaubt, man solle sich fokussieren, weiß aber nicht, ob der Heim- oder der Gastrobereich lukrativer ist. Aus dem Grund steigt er aus.

Lencke steiner und Judith Williams beraten sich. Williams steigt jedoch aus, weil sie die Unternehmensbewertung abschreckt. Lencke Steiner möchte Mitspracherechte in der Firma und behält sich vor, ein passendes Angebot zu machen. Da die Gründer aber kein Entgegenkommen Richtung 30 Prozent oder einer höheren Beteiligung zeigen, ist kurz darauf auch Lencke Steiner raus. Die Löwen plündern anschließend noch das gegrillte Essen.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 15. September 2015 (Staffel 2 Folge 5) waren die Premium-Sockenmarke von Jungfeld, die Hunde-Beschäftigungs-App MyDog365, Der Thai-Grill mit integriertem Hot Pot Tom Yang BBQ, die Absatz-Accessoires Heelbopps, die Bottoms Up Bierzapfanlage und die Mathe-Nachhilfe-App Math 42. Mit 2,41 Millionen Zuschauern stellte die Folge einen neuen Quotenrekord auf. Frank Thelen investierte vor der Kamera 400.000 Euro.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Essen, Trinken und Ernährung. die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

TomYang BBQ kaufen

tomyang-teaser
amazonTomYang BBQ Elektrogrill mit Suppenbereich
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 5
ab EUR 179,90 zzgl. Versand

Nach der Höhle der Löwen

Zwar klappte es in der Höhle der Löwen nicht mit einem Investment, doch die Ausstrahlung der Sendung trug ungemein zur Bekanntheit des Tischgrills bei. Der Businessplan, der den Löwen präsentiert wurde, musste nach Aussage Zehetners bereits um 200 Prozent nach oben korrigiert werden und Tom Yang ist mittlerweile auf Amazon und im Elektrogroßhandel zu finden. Rund 4.000 Stück wurden in den ersten Monaten nach der Sendung abgesetzt. Auch die Restaurant-Variante wird mittlerweile nachgefragt. Das Startup beschäftigt mittlerweile einen Marketing-Mitarbeiter und hat große Vertriebspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für 2016 ist die Expansion nach Skandinavien, Benelux und UK geplant. Auch der Vertrieb der Restaurant-Variante soll stark angekurbelt werden.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

TomYang BBQ im Video

Kontakt zu TomYang BBQ

Anschrift: BBQ Empire GmbH
Gußhausgasse 7
4040 Linz/Urfahr
Österreich
E-Mail:  office@bbq-empire.com
Telefon:  +43 (0) 720 77 53 49
Website:  tomyang-bbq.com
Facebook:  facebook.com/tomyang.bbq

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

One thought on “TomYang BBQ Thai-Grill und Hot Pot

  1. Ich habe seit einigen Wochen den Grill und gebe ihn nie wieder her. Es ist einfach genial, lecker und gesund. Super Idee…..

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *