michael-altrichter-puls4

Michael Altrichter

Michael Altrichter ist ein österreichischer Unternehmer und Business Angel. Nach dem Aufbau der paysavecard und erfolgreichem Exit wechselte er von Gründer- auf Investoren-Seite. Altrichter ist einer der aktivsten Business Angels Österreichs und seit der ersten Episode in der Puls 4 Startup-Show 2 Minuten 2 Millionen dabei.

„Mehr Angels braucht das Land! Mich fasziniert die Zusammenarbeit mit Start-Ups, besonders wenn es sich um Impact Investing handelt!“ (Quelle: AAIA)

Michael Altrichters Investitionen

Altrichter ist bereits seit 2010 als Financier in der Startup-Szene unterwegs. Zu seinen Beteiligungen gehören Rublys, das Robbellos fürs Smartphone, Wikifolio, die Social Trading Anlageplattform, Hitbox, eine Streaming-Plattform für Gamer, iyzico, der erste türkische Payment Service Provider, Tour Radar, ein Online Reisebüro für Package Tours, payworks, ein Technischer Dienstleister für mobiles Bezahlen sowie die Startups Reef Interactive, Diagnosia, tausendkind, gaminside und Sutter. Darüber hinaus ist Altrichter auch bei Discovering Hands beteiligt. Das Unternehmen bildet blinde Frauen zu Medizinischen Tastuntersucherinnen (MTUs) aus, die im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung eingesetzt werden.

Sendung Unternehmen Investition Anteile

Business Angel of the Year 2014

michael-altrichter

Michael Altrichter studierte von 1990 bis 1998 Technische Physik an der TU Wien und schloss das Studium als Diplom Ingenieur ab. Im Jahr 2000 gründete er dafür die paysafecard.com Weltkarten AG, deren Vorstand er für die nächsten 10 Jahre war und der er nach dem Exit 2010 noch 7 Monate als Berater erhalten blieb. Mit Prepaid-Karten als Bezahlmethode im Internet, revolutionierte er seinerzeit das Online Payment.
Bereits ein Jahr später gründete er erneut im Finanzsektor. Diesmal die Payvolution GmbH, einen Zahlungsdienstleister für Rechnungskauf und Ratenzahlung, die er drei Jahre lang als geschäftsführender Gesellschafter leitete. Ebenfalls seit 2011 betreibt er als Business Angel und Impact Investor die Speed Beteiligungs GmbH, über die er sich an spannenden Startups beteiligt. 2014 brachte ihm das und sein Engangement bei der Puls 4 Startup Show den Titel „Business Angel of the Year“ der Austrian Angels Investors Association ein. Als Einziger Investor ist Altrichter bereits seit der ersten Episode dabei und immer noch im investoren-Panel aktiv.
In seiner Freizeit fährt der Österreicher gerne Ski in den Alpen, durchkreuzt als Hobby-Kapitän die Adria oder geht Fallschirmspringen.

Michael Altrichter im Trailer

Altrichter im Trailer zum Staffel 1 Finale

 

Michael Altrichter – Vita

  • geboren in Österreich
  • 1990-98 Studium der Technischen Physik an der Technischen Universität Wien, Abschluss Dipl. Ing.
  • 2000 Gründung Paysafecard; 2010 Exit an das englische Unternehmen Skrill
  • 2011 Gründung  payolution, GF bis 2013
  • „Business Angel of the Year 2014“ der Austrian Angels Investors Association / AAIA
  • Investor bei „2 Minuten 2 Millionen“ auf Puls 4 seit Staffel 1 (2013)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *