2min-2-mio-staffel1

2 Minuten 2 Millionen – Staffel 1

2013 lief mit 2 Minuten 2 Millionen erstmals das international erfolgreiche Format Dragons‘ Den in einer Adaption für den deutschsprachigen Markt. Der österreichische Sender Puls 4 schickte neben vier Investoren mit SevenVentures auch den eigenen Venture-Capital-Arm der gemeinsamen Mutter ProSiebenSat1 ins Rennen. Die rund 50 Minuten langen Episoden wurden mit einer Live-Show abgeschlossen, während der die Zuschauer über die Crowdinvesting-Plattform CONDA direkt in die Projekte investieren konnten. 2015 wurde die Sendung um eine zweite Staffel verlängert.

Sendungen

Folge 1 – Sendung vom 25.11.2013

Folge 2  – Sendung vom 02.12.2013

Folge 3 – Sendung vom 09.12.2013

Folge 4 – Sendung vom 16.12.2013

Folge 5 – Finale vom 16.12.2013

Jury

Daniel Mattes

Michael Altrichter

Hans Peter Haselsteiner (nur Finale)

 
Johann "Hansi" Hansmann

Johann "Hansi" Hansmann

Dr. Johann "Hansi" Hansmann ist ein österreichischer Unternehmer und Business Angel. Sein Fokus liegt auf dem Internet- und dem Gesundheitssektor. Er war in der ersten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen als Investor dabei. "In erster Linie investiere ic...
Michael Altrichter

Michael Altrichter

Michael Altrichter ist ein österreichischer Unternehmer und Business Angel. Nach dem Aufbau der paysavecard und erfolgreichem Exit wechselte er von Gründer- auf Investoren-Seite. Altrichter ist einer der aktivsten Business Angels Österreichs und sei...
Oliver Holle (SpeedInvest)

Oliver Holle (SpeedInvest)

Oliver Holle ist CEO des Business Angel VC-Fonds SpeedInvest. Er gründete jedoch bereits Anfang der 90er Jahre sein eigenes Startup Sysis, welches er 2006 an  VeriSign  verkaufte. Für den von ihm initiierten Fond SpeedInvest hat er bereits 10 Millionen Euro...
Selma Prodanovic (SevenVentures)

Selma Prodanovic (SevenVentures)

Prodanovic ist Gründerin und Geschäftsführerin derBrainswork Group , einer Unternehmensberatung mit 132 Partnern weltweit und einer unabhängigen Niederlassung in den USA und engagiert sich für die Entwicklung des „Entrepreneurial Ecosystems“ in Österr...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *