jochen-schweizer-loewe

Jochen Schweizer

Der Stuntman, Extremsportler, Bungee-Weltrekordler und Unternehmer Jochen Schweizer (* 23. Juni 1957 in Heidelberg) ist seit Jahren erfolgreich in der Erlebnis-Geschenke-Industrie. Er investiert bei der Höhle der Löwen vor allem Geschäftsideen, die sich mit seinem Unternehmensportfolio gut vereinbaren lassen.

„Ich bin einer von 5 Löwen. Ich sitze in einem braunen Ledersessel in einer Fabrikhalle. Die ist dunkel. Da saß ich 21 Tage neben einer Feuerpfanne. Also mir wurde links das Gesicht geröstet. Neben mir saß Lencke Wischhusen“ (über seine Erfahrungen in der Höhle der Löwen)

Jochen Schweizers Investitionen

Die Jochen Schweizer Ventures Beteiligungsgesellschaft ist sowohl Company Builder als auch Venture Capital Geber mit Sitz in München. Der Risikokapitalgeber ist bereits an Firmen wie Spontacts, givve und mibaby beteiligt, die sich thematisch mit Geschenken, Erlebnissen und Familie beschäftigen. Jochen Schweizer zielt mit seinen Investments auf Wettbewerbsvorteile innerhalb der Wertschöpfungskette und in den an sein Kerngeschäft angrenzenden Marktbereichen. Dazu gehören Gutscheine und Geschenke, Freizeit und Tourismus sowie Soziale Dienste und Zahlungsdienstleistung.

Sendung Unternehmen Investition Anteile
Staffel 1 Folge 3 Le petit Raisin 37.500 € 10%
Staffel 1 Folge 4 MusicWorks 40.000 € 25,1%
Staffel 1 Folge 5 my-lovesong.de 115.000 € 26%
Staffel 1 Folge 6 Meine Spielzeugkiste 100.000 € 5%
Staffel 1 Folge 7 Hip Trips 150.000 € 26%
Staffel 1 Folge 8 Calmdura 60.000 € 10%

Geplatzte Deals

Im Nachgang zur Sendung kamen einige Deals nicht zustande, da Investoren und Gründer sich schlussendlich nicht über sämtliche Vertragskonditionen einigen konnten.

Sendung Unternehmen Investition Anteile
Staffel 1 Folge 4 Locca! 116.667 € 4,7%
Staffel 1 Folge 7 Adamus 50.000 € 9%

Höhle der Löwen Gutscheine

Jochen Schweizer hat einige der Startups aus der Höhle der Löwen auf seine Erlebnisgeschenke-Plattform aufgenommen und bietet ihnen somit eine vergrößerte Vertriebsoberfläche. Aufgenommen hat er auch Gründer mit spannenden Konzepten aus der Sendung, in die er nicht investiert hat.

babo-blue-teaser-150x150
amazon
BABO blue: Blaues Bier
Das einmalig blaue Bier in 330ml Flaschen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 2
24Stück ab EUR 39,99 zzgl. Versand
babo-blue-teaser-150x150
amazon
Gutschein: Blaues Bier brauen mit BABO blue
Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 2
ab EUR 129,00 zzgl. Versand
snack-insects-logo-150x150
amazonDer Insekten-Kochkurs
Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
bekannt aus “Die Höhle der Löwen” Staffel 2 Folge 3
EUR 99,99 inkl. Versand
scoome-teaser amazonGutschein: Scoo.me Vespa mieten in München – 1 Tag
Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 4
ab EUR 19,90 zzgl. Versand
scoome-teaser amazonGutschein: Scoo.me Vespa-Sightseeing-Tour in München
Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 4
ab EUR 99,90 zzgl. Versand
flyrad-teaser
amazonGutschein: FlyRad selber bauen
Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 7
ab EUR 1.899,00 zzgl. Versand

Stuntman, Extremsportler, Unternehmer

jochen-schweizer-fallschirm
Jochen Schweizer hängend am Flugzeugflügel (Quelle: Jochen Schweizer GmbH)

 

Jochen Schweizer ist ein Ausnahmesportler. Er war Wegbereiter des Bungeesports und hält noch immer mehrere Einträge im Guiness Buch der Weltrekorde. Der sympathische Heidelberger begann seine Karriere als Stuntman bei Kino- und Fernsehproduktionen, wirkte in Serien, Filmen und Werbung mit. Schon während dieser Zeit gründete er die Kajak Sports Productions.

Das Unternehmen, das heute unter Jochen Schweizer GmbH firmiert, ist eine der bekanntesten Namen im Bereich Erlebnisgeschenke. Die eigens von ihm entwickelte Geschenkebox ist der Verkaufsrenner und sein Portal jochenschweizer.de ist bundesweit bekannt und listet über 1.400 Erlebnisse wie Hubschrauberflüge, Bungeesprünge, Fallschirmsprünge und vieles mehr.

Schweizer war Wegbereiter des Extremsports in Deutschland. 1994 erfand er eine Houserunning-Vorrichtung, mit deren Hilfe die Teilnehmer an der Außenfassade des Henninger-Turms in Frankfurt am Main vertikal nach unten laufen konnten. Pure Water, AirKick, Vertical Catwalk, Helio Art, UltraBall und Zero Gravity sind nur einige der Konzepte, die der kreative Kopf entwickelte. Mit der Jochen Schweizer Projects AG, die auch den Base Flyer in Berlin und den Flying Fox in Leogang betreut, entwickelt er neue Erlebnisse und erwirbt dafür passende Immobilien. Bis 2016 soll in der Nähe von München eine Jochen Schweizer Erlebniswelt entstehen.

Die Jochen Schweizer Gruppe mit der Jochen Schweizer GmbH, der  Jochen Schweizer Ventures GmbH, der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH und der Jochen Schweizer Projects AG beschäftigt heute 300 Mitarbeiter und betreibt rund 30 Jochen Schweizer Shops im deutschsprachigen Raum. Etwa 60 Millionen Euro Umsatz mit 0,8 Millionen gebuchten Erlebnissen machte Jochen Schweizer alleine im Jahr 2013.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Jochen Schweizer im Video

Jochen Schweizer spricht bei Bits & Pretzels über „Die Höhle der Löwen“

Jochen Schweizer – Making of „Die Höhle der Löwen“

Jochen Schweizer – Vita

  • Am 23.06.1957 geboren in Heidelberg
  • Gründung Kajak Sports Productions 1985
  • Start des Erlebnisgeschenkportals jochenschweizer.de 2004
  • Gründung der Jochen Schweizer Ventures im Jahr 2013
  • Seit 2014 Investor bei der Höhle der Löwen

Auswahl der Weltrekorde Jochen Schweizers

  • 1987: Bungeesprung von der Staumauer des Valle Verzasca (220m Höhe)
  • 1991: 10 Personen-Sprung an einem Spezial-Bungeeseil
  • 1992: Weltweit erster 216-Meter-Touchdown-Sprung mit Berührung der Baumkronen von der Bloukrans Riverbridge
  • 1994: 500-Meter-Helikopter-Bungeesprung
  • 1997: 1050-Meter-Helikopter-Bungeesprung
jochen-schweizer-erlebniswelt
Jochen Schweizer Erlebniswelt (Quelle: Jochen Schweizer GmbH)

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *