abfluss-fee

Abflussfee Abflussstopfen mit Duftsteinen

Karl-Heinz Bilz aus Nidderau ist einer der erfolgreichsten Erfinder Hessens und Erfinder der Abflussfee. Der gelernte Sanitär- und Heizungsbaumeister, der mit seiner Frau Sonja Bilz die Firma Bad&More betreibt, hält 10 Patente für das Sanitär- und Heizungshandwerk. Knapp 100 weitere Ideen hat er noch in seiner Schublade. Seine Patente entstehen meist als Problemlösungen. So auch die Abflussfee, ein Abflussstopfen mit auswechselbarem Duftstein. Dieser wird unterhalb des Abflusstopfens eingesetzt und gibt beim Kontakt mit Wasser ein wohl riechendes Reinigungsmittel ab. Das wiederum zersetzt nicht nur Gerüche sondern auch Verunreinigungen durch Haare, Seife  oder Essensreste. Der Abfluss riecht besser, verstopft weniger und hält länger. Die Abfluss-Fee passt auf 90 Prozent aller herkömmlichen Waschbecken.

abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Waschbecken: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für handelsübliche Waschbecken
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand
abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Dusche: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für die Dusche (neu)
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand

Abfluss-Fee in der Höhle der Löwen

abflussfee-loewenBilz präsentierte seine Abflussfee den verblüften Investoren in der dritten Staffel „Die Höhle der Löwen“. Zwar gibt es Nachahmer-Produkte, doch Bilz hält das Patent auf den innovativen Abflusstopfen. Bisher hat Bilz die meisten seiner Produkte fertigen lassen oder seine Patente unterlizensiert. 75.000 Euro steckte der Erfinder bereits in die Entwicklung seiner Abfluss-Fee. Da Bilz für seine anderen Ideen bereits Finanzierungen aufgenommen hat, benötigt er nun neben der Bank einen weiteren Geldgeber, der idealerweise auch noch vertriebs-Knowhow mit einbringen kann. Der perfekte strategische Investor wäre Ralf Dümmel mit seiner Firma DS Produkte. Der Pitch wurde in der Sendung vom 30. August 2016 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


 

Aktuelle Folge: Fensterschnapper ab 21,46 € | Tastillery Geschenkboxen ab 44,00 € | KeDDii Scoop Katzenstreuschaufel ab 14,99 € | 3 Bears Porridge Haferbrei 4er-Paket ab 18,90 €


Staffel-Highlights Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 € | HappyPo Reise-Bidet ab 24,90 € | Rokittas Rostschreck ab 18,90€ | Parodont Gel Zahnfleischschutz ab 6,02 € | Fried Elements Tür-Hilfe-Set ab 15,49 € |  happy brush Schallzahnbürste ab 49,99 € |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 € | Blinkerhandschuh ab 24,99 € | Pony Puffin auf Amazon anschauen | Good Eggwhites ab 19,95€ | Yummynator Fressnapf ab 16,46 € | Tukluk Spielmatten ab 199,99€


Kapitalgesuch

Rechtsform: unbekannt
Gründer: Karl-Heinz Bilz
Gesuchtes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote: 25%
Unternehmensbewertung: 1.000.000 €

„Wir haben einen großen Markt, einen großen Bedarf. Es sieht gut aus, es riecht gut und es reinigt. Hier stimmt alles! Ihr sollt verdienen, ich will verdienen und dann werden wir alle glücklich“ (Karl-Heinz Bilz)

Der 60-Jährige legt einen der sympatischsten und erinnerungswürdigsten Auftritte der gesamten Show hin. Als Sanitär- und Heizungsmeister und leidenschaftlicher Erfinder stellt Bilz sich den Löwen vor. Ralf Dümmel und Judith Williams schauen bereits jetzt interessiert. Als Bilz aber einen versifften Abflusstopfen aus seinem Demonstrationswaschbecken zieht, macht sich kurz Ekel in der Höhle breit. Bilz präsentiert die Vorzüge seiner Erfindung und die einfache Handhabung.

Die Löwen sind interessiert. Nicht nur mit den Abflusstopfen sondern auch mit den Nachfüll-Steinen als wiederkehrendem Geschäft sind gute Gewinne zu erzielen. Ralf Dümmel schaut sich das Ganze aus der Nähe an und ist beeindruckt von der Einfachheit. Auch frank Thelen möchte die Fee aus der Nähe betrachten. Jochen Schweizer versucht derweil die Verkaufszahlen abzufragen. Bilz verkauft aktuell (Stand der Aufzeichnung: Frühjahr 2016) nur selbst. Durch die fehlende Logistik ist er mit seinem Produkt aktuell nicht im Handel.

Judith Williams erkennt sofort den Nutzen der Abflussfee für ihren Privathaushalt. Die Abflussfee erspart den Rohrreiniger, der für die Umwelt extrem schädlich ist. Bilz verzichtet selbst auf aggressive Mittel. „Aber Entschuldigung, das stimmt doch nicht,“ mischt sich Jochen Schweizer ein. Er hat entdeckt, dass auf der Verpackung steht, dass man den Stein nicht verschlucken darf und er Hautreizungen und Augenschäden verursachen kann. „Auch wenn Sie heutzutage Schokolade zu viel essen, müssen Sie einen Warnhinweis drauf machen,“ kontert der Erfinder. Judith Williams stimmt ihm zu. Das stünde auch auf jedem Bioreiniger. Schweizer gibt sich zufrieden.

Ralf Dümmel interessiert sich für die Kostenstruktur. Bei 14,95 Euro Handelspreis wird die Fee für nur 2,93 Euro produziert. Satte Margen für das Hygieneprodukt. Im ersten Jahr wurden 80.000 Stück verkauft, erfährt Frank Thelen auf Nachfrage. 15.000 Stück alleine bei Toom Baumarkt. Weil die Ware aber in china schlecht produziert wurde, entschloss sich Bilz, das Produkt vorerst wieder vom Markt zu nehmen. Er überarbeitete den Duftstopfen und meldete ihn erneut als Europapatent an. Dass er den Verkauf gestoppt und auf einen Investor gewartet hat, kommt aber nicht bei allen Löwen gut an.

abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Waschbecken: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für handelsübliche Waschbecken
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand
abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Dusche: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für die Dusche (neu)
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand

Carsten Maschmeyer erwartet, dass Bilz mit dem Investment sich hauptberuflich auf die Abflussfee konzentriert. „Ich bin mit Leib und Seele Handwerksmeister,“ entgegnet der aber. Er hat mehrere Preise gewonnen und hält über 10 Patente. Die Abflussfee aber bezeichnet er als sein Baby. „Hier stimmt alles,“ postuliert er. Ein großer Markt, ein großer Bedarf und eine gute Funktionalität bei guter Qualität kämen zusammen.

Frank Thelen lobt den Erfindergeist des Handwerksmeisters. Als Investor wünscht er sich jemanden, der voll hinter einem einzigen Projekt steht. „Ja, ich habe ganz viele Ideen,“ entgegnet Bilz, „aber ich setze die Ideen auch um! Ich hab produziert und ich werde verkaufen. Mit Ihnen oder ohne Ihnen.“ Frank Thelen ist baff von der Schlagfertigkeit. Die Löwen können sich kaum halten vor Lachen. „Sie können ruhig sagen, sie sind draußen, hab ich kein Problem mit,“ fügt Bilz noch an. „Na sag’s halt,“ stachelt Jochen Schweizer ihn an. Thelen erklärt, er investiere in eine andere Art Gründer und steigt aus.

Bilz hält eine emotionae Rede, wie sehr er an dem Produkt hängt und es dahin bringen möchte, wo es hingehört. „Und da kann er sagen, was er will,“ weist er in Richtung Thelen. „Boah, jetzt werde ich hier aber gebasht,“ entfährt es dem lachend. Carsten Maschmeyer sieht allerdings auch ein Problem in der besonderen Konstellation des Erfinders mit seinen vielen Ideen. Der aber möchte sich nicht davon abbringen lassen, weitere Produkte zu entwickeln. Maschmeyer ist das zu kompliziert. Er steigt aus.

Der Handwerksmeister wäscht den Löwen den Kopf: „Ich glaube, keiner von euch kann hier behaupten, dass er nicht gleichzeitig an drei oder vier Projekten arbeitet. Mir wollt ihr jetzt unterstellen, dass ich das nicht kann. Das ist ja wohl ein Witz.“ – Jochen Schweizer gibt zu, dass der Gründer recht hat. Er arbeitet an sehr vielen Projekten gleichzeitig, aber hat keine Investoren. Für ihn passt bei Bilz und der Abflussfee alles „komplett zusammen“, aber er fühlt sich nicht in der Lage, den Markt zu beurteilen. „Sie sind auch raus, das weiß ich.Ist okay. Kürzen wir es ab,“ unterbricht ihn der Handwerker. Die Löwen sind verblüfft, dass hier der Gründer und nicht die Investoren den Ton angibt.

Judith Williams liebt Handwerker. Nach einem Schwenk aus ihrer Jugend, in der sie handwerklich in Haus helfen musste und in einen Zimmermann verliebt war, steigt sie allerdings auch aus. Sie glaubt, dass sie als Investorin nicht gut passen würde.

Investment

Löwen: Ralf Dümmel
Investiertes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote: 35%
Unternehmensbewertung: 714.286 €
Konditionen:

„Wenn man arbeitet und viel arbeitet, will man Spaß im Leben haben. Ich glaube, mit Ihnen hat man viel Spaß. Ich glaube nicht, dass es immer leicht ist, aber mit Ihnen hat man viel Spaß. Davon bin ich überzeugt. Ich hätte Lust dazu.“ (Ralf Dümmel)

„Jetzt sind Sie draußen gleich?“ wendet sich Bilz an Ralf Dümmel. Der zuckt mit den Achseln. Bevor er aus-oder einsteigt, will er noch einmal die Firmenbewertung hinterfragen, da aktuell keine nennenswerten Umsätze gemacht werden. Mit dem richtigen Investor glaubt der Erfinder, könne man 100.000 Abflussfeen im Jahr verkaufen. „Nein!“ ruft Dümmel energisch. Er hat schon Millionen Stückzahlen von viel schlechteren Produkten verkauft. Der Markt sei riesengroß. Der Löwe glaubt, mit dem Erfinder könnte es eventuell nicht immer leicht sein, aber er hat Lust, mit ihm zu arbeiten. Er ist bereit, die 250.000 Euro zu zahlen, möchte dafür aber 35 Prozent der Unternehmensanteile haben. Mit seinem Team möchte er bei Logistik und Vertrieb unterstützen. Karl-Heinz Bilz sagt ohne zu zögern zu.

Um ein Haar hätte der Abflussking den Löwen rausgenommen, bevor der einsteigen konnte. Ein schillernder Auftritt, der auf den Social Media Kanälen und in den Medien großes Lob fand.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ in der Sendung vom 30. August 2016 (Staffel 3 Folge 2) sind der Superkleber Blufixx, die Sportler-Würste von Grillido, der Online-Hochzeitsplaner Foreverly, die Twin Bottle, die Kale&Me Fruchtsäfte und die Abfluss-Fee. Außerdem gibt es einen Rückblick auf Von Floerke aus Staffel 2.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Kandidaten mit Erfindungen in der Höhle der Löwen.

abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Waschbecken: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für handelsübliche Waschbecken
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand
abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Dusche: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für die Dusche (neu)
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand

Abflussfee – Nach der Höhle der Löwen

Die Abflussfee wird mittlerweile bei Ralf Dümmel im Sortiment von DS Produkte geführt. Die Ausstrahlung der Sendung wurde von einer gigantischen Marketingkampagne begleitet. Binnen kürzester Zeit gelang es Dümmel und Bilz 350.000 Abfluss-Fee Stopfen zu verkaufen. Die Abflussfee kann man mittlerweile bei OTTO kaufen, bei real kaufen oder bei Karstadt kaufen. Selbst der Netto Onlineshop und NKD führen den Abflusstopfen im Sortiment. Bereits am 27. September 2016 gibt es in der Höhle der Löwen ein Wiedersehen mit Karl-Heinz Bilz. Auch ein aufwändiger Werbespot wurde produziert:

Kundenbewertungen / Erfahrungen / Kritik an der Abflussfee

Auf Facebook und in Blogkommentaren häuften sich die Kundenstimmen, die auch kritisch die Herstellerangaben hinterfragten:

  • Bei einigen Kunden passte die Abflussfee nicht in das Waschbecken. Andere Kunden beklagten, sie würden sich eine Duftfee auch für die Badewanne oder Dusche wünschen. Diese sind aber oft nicht mit einem Hebemechanismus so wie Waschbecken versehen. Der Durchmesser des Zylinders soll 3cm betragen.
  • Einige Kunden mokierten, dass die Duftsteine auch bei normalem Gebrauch in einem Zweipersonenhaushalt schon innerhalb von 2 Wochen aufgebraucht wären statt ca. 6 Wochen zu halten. Es gab jedoch auch Stimmen, die anderweitige Angaben machten. Ob es sich um Montagsware handelte oder nicht, ist nicht klar. Es empfiehlt sich aber so oder so, einige Nachfüllpacks der Duftsteine auf Lager zu halten und gleich mitzubestellen. Bei den aktuellen Angebotspreisen kann man als Kunde getrost die Abflussfee ausprobieren und selbst herausfinden, wie zufrieden oder unzufrieden man ist.
  • Weitere Kunden kritisierten die Verarbeitung aus Plastik-

Bei Amazon kommt die Abflussfee aktuell auf drei von fünf Sterne. Die Vergaben von 1 und 5 Sternen halten sich relativ die Waage, womit das Produkt zwar sehr erfolgreich aber ebenso umstritten ist. Auch eine Prise Satire hat der Auftritt des patenten Handwerksmeisters schon abbekommen:

Abfluss-Fee Karl-Heinz: Neue Feenart in Löwenhöhle entdeckt

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Darum geht es bei der Abflussfee

abflussfee-bild

Ein ebenso ungewöhnlicher wie erstaunlicher Badartikel ist die Abflussfee, die für Hygiene im Waschbecken steht. Der Abfluss-Stopfen, der in der Höhle der Löwen die Investoren begeisterte, ist nicht die erste Erfindung von Karl-Heinz Bilz. Der Handwerksmeister und Sanitärprofi löst mit Vorliebe Probleme, mit denen seine Frau zu ihm kommt. So beautragte sie ihn eines Tages, einen selbstreinigenden Abflusstopfen zu erfinden. Nach einigem Tüfteln war die Idee zur Abflussfee geboren.

Bilz ist bereits seit über 40 Jahren Erfinder, doch sein Herz schlägt auch für seine Sanitärfirma. 1989 wurde der heute 60-Jährige für das „schönste Bad Deutschlands“ ausgezeichnet. Mit der Abflussfee sollen sich nun Kalk, Schmutz, Schimmel und Haare nicht mehr im Siphon unter dem Waschbecken absetzen können. Der integrierte Duftstein, den es auch in praktischen Nachfüllpackungen gibt, löst sich bei Kontakt mit Wasser nach und nach auf. Dabei wird ein frischer Geruch abgegeben und ein Reinigungsmittel, das schonender als Rohrreiniger ist und die Abflussreste zersetzt.

Das clevere System der Abflussfee integriert jenen Duftstein einfach in den Abflussstopfen des Waschbeckens. Das wiederum funktioniert mit vielen gängigen Abflussgrößen und Systemen. Das Prinzip des Abflussteins erinnert dabei an den Frischestein, den man in Toiletten einhängen kann. Anstelle des handelsüblichen Stopfens kann die Abflussfee in den Abfluss gesteckt werden. Sie schließt dank Dichtungsring bei den meisten Waschbecken absolut dicht. Die Duftfee soll dabei nach außen hin wie ein normaler Stöpsel wirken, zugleich aber mit dem Reinigungsstein Siphon und Abfluss schonen.

Da Verstopfen und Verschmutzungen nun deutlich erschwert sind, spart sich der Abflussfee-Anwender die regelmäßige Reinigung, die schädliche Anwendung von Rohrfrei-Reinigern und gegebenenfalls sogar den Einsatz des Monteurs oder Hausmeisters. Den Nutzen sahen die Kunden schon früh. Über 80.000 Stück seines Abflusstopfens konnte Bilz in vier Jahren vertrieben. Produziert wurde in China. Alleine die Baumarktkette Toom setzte in einer Woche ein Fünftel der Gesamtmenge ab. Die Kunden aber beschwerten sich über die billige Verarbeitung. Bilz stoppte sofort die Produktion und überarbeitete das Produkt.

Mit der Weiterentwicklung der Abflussfee beantragte Karl Heinz Bilz sogleich ein neues Patent. Seit dem großen Erfolg in der Höhle der Löwen ist die Abflussfee überall zu kaufen. „Der Markt ist riesengroß,“ schwärmte Dümmel schon in der Sendung. Weitaus größer als der Erfinder diesen einschätzte. Recht sollte er behalten. Alleine in Deutschland findet die Reinigungsfee reißenden Absatz. Den beliebten Abflussstopfen gibt es zum Beispiel hier:

  • Der Handelsriese Amazon führt die Abflussfee zu einem Preis ab 19,99 im Sortiment. 9 Duftsteine sind neben dem Reinigungsstopfen enthalten.
  • Der ehemalige Katalogversender und Online-Versender OTTO führt die Abflussfee ebenfalls. Für rund 15 Euro gibt es den Reiniger inkl. 5 Duftsteinen zum Wechseln.
  • Beim Rabattshop und Gutscheinriesen Groupon gab es einen Abflussfee Deal.
  • Bei Maxxworld, dem Onlineshop von Ralf Dümmel kann man den Abflusstopfen ebenfalls bekommen.
  • Auch Real und Karstadt führen die Abflussfee
  • Netto, NKD und viele weitere Verkaufsstellen haben ebenfalls nachgezogen
  • Auf Channel21 hat die Abflussfee sogar einen Auftritt in der „Höhle der Löwen Produkte“ Show bekommen.

Karl-Heinz-Bilz kann sich glücklich schätzen, den Vertriebsprofi Ralf Dümmel an Bord zu haben.

Die Patente von Karl-Heinz Bilz

abfluss-fee-bild

Die Firma Bad&More von Karl Heinz Bilz ist spezialisiert auf Altbausanierung und barrierefreie Bäder. Die Patente helfen aber jedem Bauherrn und in jedem Haushalt, Zeit zu sparen und Probleme zu lösen.

Abfluss-Fee

Unterhalb der Ablauföffnung von Wasch oder Spülbecken, Bade- oder Duschwannen sammeln sich Haare, Seifen- oder Schmutzreste. Entstehende Keime können die Gesundheit gefährden und durch Faulprozesse können unangenehme Gerüche entstehen. Die unterhalb der Ablauföffnung befindlichen Teile sind jedoch schwer zugänglich und nur schlecht zu reinigen. Die Abfluss-Fee bietet eine Lösung. Durch Integration eines Reinigungsmittels in Form eines Durftsteins in den Abflusstopfen reinigt sich der Abfluss ab sofort von selbst. Geeignet ist die Abflussfee für alle Becken und Wannen mit einem Hebemechanismus im Abfluss.

Abflussfee kaufen

abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Waschbecken: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für handelsübliche Waschbecken
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand
abfluss-fee-logo amazonAbflussfee Dusche: Selbstreinigender Abflusstopfen
Abfluss-Stopfen für die Dusche (neu)
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 21,69 zzgl. Versand

Doppel-Röhren-Siphon

roehrensiphonDer Doppel-Röhrensiphon bietet Anschlüsse für zwei Waschbecken oder ein Waschbecken plus Geschirrspüler oder Waschmaschine. Bei ausgetrockneten Siphons sorgt ein Schwimmer für eine Barriere gegen aufsteigende Gerüche. Dies ist wichtig, falls ein Abfluss nur selten, gar nicht oder nur saisonal genutzt wird.

Fliesenschablone

fliesenschabloneDie Fliesenschablone ist eine fertige Schablone, die sämtliche Ausschnitte für ein WC bei einer Vorwandinstallation bereits enthält. Bei den Fliesenarbeiten entfallen somit Bohrungen und Kreisausschnitte. Nur noch gerade Schnitte müssen ausgeführt werden, wodurch kein Spezial-Diamantbohrer mehr zum Einsatz kommen muss.

Rohrschneider

rohrschneiderDer Rohrschneider von Karl-Heinz Bilz ist besonders geeignet zum Schneiden dünnwandiger Metallrohre (Siphon-Rohre). Durch die innovative Schneidetechnik enstehen saubere und glatte Schnittflächen und das Rohr lässt sich innerhalb weniger Sekunden schneiden.

Bauhülse

Mit der Bauhülse werden Wasserausläufe in allen Bereichen der Installation abgedichtet. So können Wasserschäden während des baus effektiv vermieden werden. Bei der Entfernung wird dabei die Abdichtung nicht beschädigt. Die Rosette verbindert, dass Spritzwasser – z.B. von einer Dusche hinter die Abdichtung in die Wand geraten kann. außerdem funktioniert das nachträgliche Wechseln der Armaturen ohne die Entfernung von altem Silikon- oder Fugenmaterial.

Bauhülse kaufen

abfluss-fee-2-logo amazonMessing Baustopfen mit Dichtfix Bauhülse
Erfindung von Karl-Heinz Blinz
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 38,90 zzgl. Versand

Prüffix

Der Prüffix ist ein Multifunktions-Hilfsmittel zur Montage von wandhängenden WCs und Spülkästen. Nach DIN 1986-3 ist die Prüfung der Dichtigkeit der Abwasseranlagen zwingend vorgeschrieben. Fehlen aber noch die sanitären Einbauten, kann der Prüffix schnell Abhilfe schaffen. Seine beiden Rohrenden verbinden Spülkastenablaufrohr und Abwasserrohr. Beim Spülen kann nun die Dichtigkeit geprüft werden und der Spülkasten lässt sich einfacher fixieren. Auch Risiken von Nacharbeiten bei der Montage des WCs sind mit dem Prüffix deutlich reduziert.

Prüffix kaufen

abfluss-fee-2-logo amazonPrüffix 5000 Dichtheitsprüfung an Vorwandsystemen
Erfindung von Karl-Heinz Blinz
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 3 Folge 2
ab EUR 23,67 zzgl. Versand

Karl-Heinz Bilz im Video

Kontakt zu Karl-Heinz Bilz

Anschrift: Bad&More
Sonja Bilz
Eicher Tor 7
61130 Nidderau
E-Mail: info@bad-more.de
Telefon: +49 (0)6187 901111
Website: bad-more.de
Facebook: facebook.com/Abfluss-Fee-1806836049546334/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

11 thoughts on “Abflussfee Abflussstopfen mit Duftsteinen

  1. Der Duftstein der Abflussfee hält nicht annähernd sein Versprechen von den angegeben 3 Monaten „Laufzeit“.
    Lediglich 2 Wochen und dann ist alles sehr schmierig, wie kann das sein? Das ist eine ärgerliche Täuschung.

  2. Leider hielt nur 1 vom 3 Saugnäpfen.
    Die anderen beiden sind einfach beim duschen weggespült worden.
    Soviel Geld für so etwas was noch nicht mal eine Woche im Einsatz war.
    Ich bin sehr verärgert.

  3. Ich denke, dass die ,,Abflussfee,, eine eher überflüssige ,,Erfindung,, ist. Was wird denn hier genau gemacht ? Es wird ein passender Excenterstopfen gegen einen universellen und damit nicht immer passenden Stopfen ersetzt. Dieser stopfen enthält Chemiekalien deren Lanzeitwirkung auf die Gewässer recht umstritten ist. Der entsprechende Vermerkt findet sich auch in der Beschreibung der Inhaltsstoffe. Bei einem normal genutztem Waschbecken wird der Effekt auf wenige Wochen begrenzt sein. Eine Packung Corega Tabs kostet im Schnitt 9,95€ für 96 Tabletten. Damit würde die Packung für die Einzelanwendung ca. 2 Jahre halten. Also für ein jahr knapp 5 € !! Bei der Abflussfee wäre man, die Wirkung von 6 Wochen vorausgesetzt incl. des Anschaffungspreises bei über 30€ für den gleichen Zeitraum. Glaubt man den Schilderungen, dass der Reinigungsstein nur 2 Wochen hält liegen die Kosten sogar bei über 60€/Anno.

    Wer einfach und effektiv den gelichen Effekt erzielen möchte wirft einmal die Woche eine Tablette ,,Corega Tabs,, oder ein ähnliches Produkt in den Abfluss. Ein strahlend sauberer Abfluss zu einem Bruchteil der Preises der Abflussfee, was will man mehr ? Natürlich funktioniert die Reinigungstablette auch im Dusch-/Badewannen-oder Spülenablauf.

    Gefahrenhinweise der Abflussfee:
    H315 Verursacht Hautreizungen.
    H318 Verursacht schwere Augenschäden.
    H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristi
    ger Wirkung.
    Sicherheitshinweise:
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz tragen.
    P264 Nach Gebrauch gründlich waschen.
    P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Mi
    nuten lang behutsam mit Wasser
    spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Mög
    lichkeit entfernen. Weiter spülen.
    P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wass
    er waschen.
    P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß d
    en örtlichen / regionalen /nationalen/
    internationalen Vorschriften.

    1. Ich bin selber Sanitär-Techniker und ich bin der gleichen Meinung !
      Das höchste Gut was wir besitzen ist sauberes Trinkwasser. Anstelle dieses zu schützen und weniger Chemie in die Kanäle abzuleiten wird immer mehr Chemie („Alles soll super riechen“ )in die Abflüsse eingeleitet.
      Jüngstes katastrophales Beispiel sind die Parfümperlen (Unstoppables)
      von Lenor /Procte&Gamble Ich frage mich wie kann man so blind sein und denken das Fische & Co die nicht zu filtrierenden Chemie-Cocktail fressen werden schon nicht auf meinem Teller landen werden .Aufklärung tut not ! Auf dieser Erde ist sauberes Trinkwasser ein Privileg das prozentual nur sehr wenige haben. Dieses sollten wir besser schützen vor
      Chemie-Industriellen Verführungen und deren Auswirkungen die unsere Kinder noch finanziell und ökologisch abzutragen haben.Weniger ist mehr.

      M.Koch

  4. Denkt hier auch jemand mal an Kinder!!!! ?. so ungefährlich ist dieser Duftstein doch überhaupt nicht.
    ich möchte nicht das meine Kinder Tag täglich den Stopfen in die hand nehmen können (was Kinder so machen) .
    Klartext: wenn ich mir das Gefahren Hinweisblatt zum Produkt ansehe,dann gehört das nicht ins waschbecken etc. und somit nicht in Reichweite von Kindern.
    Zudem ist es sehr billig und meist unpassend gebaut. Hier hätten die Löwen wohl mehr zahlen sollen.
    Ich würde es nicht nochmal kaufen. Das gehört zu den Dingen die niemand braucht. Einfach normal Putzen ,so wie es jeder sauberer Mensch macht , und gut ist. Schade das ich einer von denen bin die auf das gerde der Löwen reingefallen bin.
    Einfach alles nur Show um jeden Preis.
    Vielen Dank
    und liebe Grüße aus Köln (Kölle)

  5. Der Duftstein ist nach wenigen Tagen total aufgeweicht und eine breiige Masse. Nach spätestens 2 Wochen ist er komplett verbraucht und aufgelöst. Duftet auch überhaupt nicht. Bin echt enttäuscht. Fand es eine gute Idee, schade!

    1. Hallo, mir geht es auch so. Der Duftstein ist leider nach ca. 14 Tagen verbraucht und duftet nicht. Versprochen wird ca. 1/4 Jahr. Wenn man dann ständig nachbestellen muss, ist es eine teure Angelegenheit. Ansonsten sieht der Verschluss gut aus und hält auch.

  6. Am Anfang habe ich gedacht Super Idee endlich mal was sich rechnen wird, aber falsch gedacht.
    Wie ich nach knapp 14 Tage den Duftstein wechseln wollte, ließ sich der weiße Stopfen nicht abziehen hinzu kommt das der obere Stöpfsel abriss und somit für mich eines klar war, hier handelt es sich um ein billig produkt was fehlerhaft und schadhaft ist.
    Schade das man hier nicht wirklich auf bessere Materialien zugegriffen hat.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *