vocier

Vocier Premiumgepäck mit Anti-Falten-Packsystem

Die Geschichte des Gepäcks ist noch nicht zu ende erzählt. Zwei Gründer aus Österreich und Deutschland haben gemeinsam eine Innovation für ein alltägliches Reiseproblem entwickelt. Michael Kogelnik und Vinzent Wuttke mussten in ihren vorherigen Jobs als Investment-Banker oft beruflich verreisen. Dabei war es erforderlich, dass der Anzug immer perfekt sitzt, falten- und knitterfrei am Zielort ankommt. Durch Druck und schmale Ecken im Koffer oder Trolley entstanden aber falten. Businesshemden, Jackets und Anzughosen knitterten und mussten vor dem Einsatz im Job noch einmal im Hotel gebügelt werden. Wie schön wäre es da, dieses alltägliche Problem von Businessreisenden ein für alle mal zu lösen, dachten sich die beiden Gründer. Mit Vocier haben sie ein Gepäck-Label mit patentiertem Packsystem entwickelt, bei dem Kleidung knitter- und faltenfrei bleibt. Wenn italienisches Leder und hochfester Automobil-Kunststoff zusammentreffen und innovatives Packsystem auf hochwertiges Design trifft, ist es Vocier.

Vocier in der Höhle der Löwen

Kogelnik und Wuttke reisten mit ihren Trolleys und Gepäckstücken zur sechsten Folge der dritten Staffel „Die Höhle der Löwen“ an. Im Gepäck hatten sie einen Deal für die Löwen. Mit deren Kapital könnte nicht nur der internationale Vertrieb in Asien, den USA und Europa ausgebaut werden, auch eine Damenkollektion käme damit in greifbare Nähe. Die Löwen mit dem besten Fit wären Judith Williams oder Ralf Dümmel. Aber auch Milliardär Carsten Maschmeyer würde gut in die Vocier Zielgruppe passen. Der Pitch wird in der Sendung vom 27. September 2016 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Michael Kogelnik und Vinzent Wuttke
Gesuchtes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote: 5%
Unternehmensbewertung: 1.250.000 €

Die Löwen dürfen eine Runde „Ich packe meinen Koffer“ spielen und sich das neuartige, ausgeklügelte Packsystem genau anschauen.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ in der Sendung vom 27. September 2016 (Staffel 3 Folge 6) sind der kalorienarme Pizzateig Lizza, die Gepäckmarke mit cleverem Packsystem Vocier, die Fruchtpulver von Frooggies, das Schminklicht My Beauty Light, das Ladesystem von WeCharge und das bunte Holifarben-Mikrokonfetti von Mach Dich Bunt. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Abflussfee und auf Staffel 2.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Reisen, Freizeit und Erlebnis, die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Nach der Höhle der Löwen

Vocier ist weiterhin auch international sehr erfolgreich mit seinen innovativen Gepäckstücken.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Vocier im Video

Kontakt zu Vocier

Anschrift: VOCIER GmbH
Prof Dr. Stephan Koren Straße 10
2700 Wr. Neustadt (Österreich)
E-Mail: vinzent.wuttke@vocier.com, michael.kogelnik@vocier.com
Telefon: +43 650 850 4376
Website: vocier.com
Facebook: facebook.com/VOCIER

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *