mio-olio

Mio-Olio Portionsbeutel mit Chili- und Knoblauch-Öl

Luigi Stella und Taner Gecer haben Mio-Olio entwickelt, das Knoblauch- und Chiliöl aus der Höhle der Löwen. Die beiden Düsseldorfer sind schon seit über 20 Jahren befreundet und saßen eines Abends gemeinsam bei einer Tiefkühlpizza. Für den original mediterranen Geschmack fehlte den beiden aber das richtige Öl. Eine Idee war geboren: Knoblauchöl und Chiliöl zum Selberwürzen als praktischer Portionsbeutel zur Tiefkühlpizza. Bis der erste Portionsbeutel fertig war und im Supermarkt neben dem Tiefkühlregal zum Kauf angeboten wurde, verging aber über ein Jahr.

mioolio-logo amazonMio-Olio Rezeptbuch + 20x Knoblauch-Öl & 20x Chilli-Öl 
im praktischen Portionsbeutel

Die Öle sollten haltbar, aber zugleich frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen sein. Sie sollten authentisch mediterran schmecken, aber den Eigengeschmack des Gerichtes nicht verfälschen. Herausgekommen ist kleine „Knoblauch und Scharf“ Beutelchen, mit denen sich nicht nur die TK Pizza nachwürzen lässt, sondern die selbst Fisch-, Fleisch-, Nudel-, und Gemüsegerichte geschmacklich verfeinern. Von Mio-Olio gibt es mittlerweile sogar auch ein Kochbuch.

Mio-Olio in der Höhle der Löwen

Stella und Gecer stellten die Speiseöl-Portionsbeutel mit Knoblauch- und Chili-Geschmack in der sechsten Folge der vierten Staffel „Die Höhle der Löwen“ den TV-Investoren vor. Bis zu diesem Zeitpunkt ist das Unternehmen komplett eigenfinanziert und bereits in einigen EDEKA und Rewe-Märkten in NRW gelistet. Mit dem Kapital der Löwen könnte der Vertrieb deutlich angekurbelt und endlich eine neue Produktionsmaschine angeschafft werden. Der Pitch wird in der Sendung vom 10. Oktober 2017 ausgestrahlt.


Lese-Tipp: Startup-Humor hat sich einige Produkte aus der Höhle der Löwen genauer angeschaut.


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Luigi Stella und Taner Gecer
Gesuchtes Kapital: 30.000 €
Beteiligungsquote: 15%
Unternehmensbewertung: 200.000 €

Für die Löwen gibt es wieder einmal etwas zu futtern. die leckeren Knoblauch und Chili-Öle von Mio-Olio kommen bei den Löwen bestens an. Der Kapitalbedarf ist derart gering, dass das Startup beinahe zum Mitnahme-Deal wird und auch die Unternehmensbewertung ist ausgesprochen bescheiden.

Die Kandidaten bei „Die Höhle der Löwen 2017“ in der Sendung vom 10. Oktober 2017 (Staffel 4 Folge 6) sind die Frisierhilfe für Frauenzöpfe Pony Puffin, das Knoblauch- und Chili-Öl zum Verfeinern von Fertiggerichten MioOlio, der Smarthome-Zwischenstecker Parce Plus, der Pferdeschuh Goodsmith, das Fitness- und Trainingsgerät SYWOS One und die Dienstleistungsplattform Erledigungen.de.  Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Höhle der Löwen Produkte der vorherigen Staffel mit Kinderleichte Becherküche.

Neue Ernährungskonzepte und leckeres, außergewöhnliches Essen sind nicht nur Thema einer ganzen Food-Startup-Industrie inklusive eigener Branchenmagazine. Die Startups werden auch gerne vom Fernsehen porträtiert wie die folgende Übersicht über Startups aus dem Bereich Essen, Trinken und Ernährung zeigt.

Mio-Olio kaufen

mioolio-logo amazonMio-Olio Rezeptbuch + 20x Knoblauch-Öl & 20x Chilli-Öl 
im praktischen Portionsbeutel

Nach der Höhle der Löwen

Mio-Olio ist mittlerweile auch im Vertriebsnetzwerk von Ralf Dümmel erhältlich und nimmt am Foodstarter-Programm von EDEKA teil. Die Plattform verbindet aufstrebende Foodstartups mit dem Lebensmitteleinzelhandel und führt neben Mio-Olio auch 3Bears, eines der Startups aus der kommenden Sendung.

Auch für die Zukunft und weitere Produkte hat Mio-Olio bereits Pläne. Oft kaufen Leute einen Bund Knoblauch, nutzen aber nur eine Zehe, oder die Barbecue oder Grillsauce steht schon seit Monaten herum und gammelt vor sich hin. Um der Lebensmittelverschwendung einhalt zu gebieten, möchte MioOlio auch solche Produkte zukünftig praktisch portionieren.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Kontakt zu Mio-Olio

Anschrift: mio-olio GmbH
Rather Kreuzweg 45
40472 Düsseldorf
E-Mail: info@knoblauch-scharf.de
Telefon: 0211 97268840
Website: knoblauch-scharf.de
Facebook: facebook.com/www.mioolio.de/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

One thought on “Mio-Olio Portionsbeutel mit Chili- und Knoblauch-Öl

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *