gk-electrics-solartisch-2-minuten-2-millionen

GK Electrics Solartisch mit Ladestation

Die Photovoltaik-Anlagen von GK Electrics aus 2 Minuten 2 Millionen, der Puls 4 Startup Show, sind ein echter Hingucker. Anders als herkömmliche Anlagen sind sie nämlich nicht auf dem Hausdach montiert sondern in den Gartentisch verbaut. Integriert ist eine Ladefläche für Handys, ein Abspielsystem für Musik und ein Lichtsystem. Die Solartische von GK Electrics sind somit das smarteste, was seit langem auf der Terrasse stand.

Geeignet sind die cleveren Tische nicht nur für den privaten Garten oder Balkon sondern auch für Gastronomie- und Eventveranstaltungen, Cafés und Restaurants. Die Ladung des Solartisches erfolgt über Photovoltaik, also Sonneneinstrahlung auf die integrierten Solarzellen, die selbstverständlich vor Wind und Wetter geschützt sind. Auch optisch macht der Olivenholztisch mit den leicht zugänglichen Ladeanschlüssen für Smartphones und Tablets einiges her. Eine günstige Anschaffung sind die Tische mit rund 1.200 Euro zwar nicht aber für viele Gastronomen könnte es eine lohnende Investition werden.

GK Electrics Solartisch bei 2 Minuten 2 Millionen

Georg Kogler, Gründer von GK Electrics und großer Verfechter sauberer Energie, stellte seinen Solartisch in der fünften Staffel 2 Minuten 2 Millionen, Österreichs großer Startup-Show, vor. Bisher ist das Unternehmen aus eigenen Mitteln finanziert, doch mit einem starken strategischen Investor könnte es noch stärker wachsen. Beispielsweise könnte der Vertrieb intensiviert oder die Produktion verstärkt werden. Zum Glück trifft Kogler in der Sendung auf sehr finanzstarke Investoren. Der Pitch wird in der Sendung vom 13. Februar 2018 ausgestrahlt.


2 Minuten 2 Millionen immer dienstags auf Puls 4.


 

Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Georg Kogler
Gesuchtes Kapital:
Beteiligungsquote:
Unternehmensbewertung:

Im Studio ist ein kleiner Garten aufgebaut inklusive Gartenstuhl mit Solartisch und Beistelltisch. Georg Kogler für die Investoren durch seine Produktvorführung und preist die Vorteile von der Ladefunktion über das Musikstreaming- und Lichtkonzept an.

Die Kandidaten bei „2 Minuten 2 Millionen“ in der Sendung vom 13. Februar 2018 (Staffel 5 Folge 3) sind die Dating-Erlebnis-Website Create Your Date, der Fairtrade Kaffee mit der biologisch abbaubaren Verpackung Fabico, die individuellen, handgefertigten Skier von Ünique Skis, die LeCook Kartoffelrolle und die Solar-Tische von GK Electrics.

 

Solartisch kaufen

Auf der Website des Startups können Angebote angefordert werden.

GK Electrics Solartisch im Video

Nach 2 Minuten 2 Millionen

Aktuell ist kein Update verfügbar. Sowohl im Firmenblog als auch auf den Social Media Auftritten des Unternehmens gib es keine aktuellen Einträge.

Kontakt zu GK Electrics

Anschrift: GK-electrics.com
AE100 GmbH
St. Veiter Straße 5
9556 Liebenfels
Österreich
E-Mail:
Telefon:  –
Website: gk-electrics.com
Facebook: facebook.com/GKelectrics/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © PULS 4/ Gerry Frank/ Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *