q-milk

QMILK Naturkosmetik

Die Diplom-Mikrobiologin Anke Domaske ist der wohl genialste Kopf unserer Tage, wenn es um Milchprodukte und -erzeugnisse geht. Mit ihrer Firma QMILK® produziert sie Kleidung aus Milchfaser. Auf die Idee kam die Hannoveranerin durch einen Schicksalsschlag. Als ihr Stiefvater an Krebs erkrankte, machte sie sich auf die Suche nach chemisch unbehandelter Kleidung. Das brachte die Mikrobiologin auf Milchproteine und eine ungewöhnliche Idee: Die QMILK® Faser. Aus 6 Litern Milch-Ausschussware, die andernfalls weggeschüttet werden würde, fertigt ihre Firma ein komplettes Kleid. Auch das Patent für einen Milch-Kunststoff aus Kasein hält die Mikrobiologin. Bei der Produktion kommt ihr plötzlich eine weitere Idee. Als die Arbeiter, die mit dem Milchprotein in Berührung kommen, über weiche Hände berichten, ist die Idee einer auf Kuhmilch basierenden Naturkosmetiklinie geboren.

QMILK® in der Höhle der Löwen

TV/ Die Hšhle der LšwenAnke Domaske stellte ihre QMILK® Naturkosmetik in der ersten Folge der ersten Staffel „Die Höhle der Löwen vor“. Mit dem Investment der Löwen könnte die neue Produktlinie weiter entwickelt und der Vertrieb vorangebracht werden. Auch wäre Judith Williams als Kosmetik-Expertin und Homeshopping-Queen eine perfekte strategische Partnerin für die Erfinderin. Domaske ist allerdings nicht bereit, die Löwen direkt an ihrer Firm zu beteiligen. Sie räumt den Löwen lediglich eine Stille Beteiligung ohne Stimmrechte ein. Der Pitch wurde in der Sendung vom 19. August 2014 ausgestrahlt.

Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Anke Domaske
Gesuchtes Kapital: 500.000 €
Beteiligungsquote: 3% Stille Beteiligung
Unternehmensbewertung: 16.666.667 €

qmilk-basiscreme-300x20950 EUR je 40 Gramm kostet die QMILK® Basiscreme. Die Unternehmerin aus Hannover pitcht ausschließlich ihre Naturkosmetik-Linie ohne auf die Patente für Milchfaser und -Kunststoff näher einzugehen. Für die Löwen wird daher später auch die Unternehmensbewertung nicht ganz nachvollziehbar sein. Auch unter Berücksichtigung der bestehenden Produktlinien und Pantente wäre diese sehr hoch. Auf eine Stille Beteiligung möchte aber sich ohnehin niemand einlassen.

Zunächst gibt es aber Proben der QMILK® Creme. Die Löwen sind nicht allzu gut drauf und gemeinschaftlich der Meinung, die Creme ziehe nicht schnell genug ein. Jochen Schweizer polemisiert: „Meine Hand glänzt wie ein Affenarsch“. Anschließend entspinnt sich eine Grundsatzdiskussion zwischen Judith Williams und der Gründerin. Die Teleshopping-Queen, die selbst Kosmetiklinien produziert und vertreibt, ist der Auffassung, dass Milchkosmetik dem derzeitigen Trend zuwider läuft, der zu veganen, pflanzlichen Produkten geht. Das sei auch aufgrund von Unverträglichkeiten mit tierischen Inhaltsstoffen so. Der Schlagabtausch geht eine Weile hin und her und am Ende ist man als Zuschauer froh, dass der Pitch vorbei ist.

Anke Domaske verlässt die Höhle der Löwen ohne ein Investment, hat die Zuschauer aber dennoch auf ganzer Linie mit ihrem Innovationsgeist überzeugt. Dass die Löwen das anders sehen, fällt da schon gar nicht mehr ins Gewicht.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 19. August 2014 (Staffel 1 Folge 1) waren Portemonnaie-Hersteller Crispy Wallet, die Wegfahrsperre BRÜMMI easysafe, der Event-Caterer ZuckerzahnQ-Milk Kosmetik, die Chillisauce Mexican Tears, die mobile Faßsauna Sauna-Spaß  und die Allergikermatratze Wellmed Allergo. Die Sendung bildete den grandiosen Auftakt des Formates „Die Höhle der Löwen“ und erreichte 1,80 Millionen Zuschauer. Die Löwen investierten 195.000 EUR in die Kandidaten der ersten Sendung.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Beauty- und Kosmetik-Anbieter in der Höhle der Löwen.

Nach der Höhle der Löwen

Auch ohne Investment der Löwen ist QMILK® weiter erfolgreich auf dem Kosmetik-Markt. Die QMILK®-Creme gewann den Wellness-Innovationspreis 2015 und wurde mit neuen ayurvedischen Wirkstoff-Favoriten überarbeitet. Somit wurde die Produktlinie zu einem ganzheitlichen Pflegesytem weiterentwickelt, welches nach Unternehmensangaben mit der gezielten Kombination von natürlichen Wirkstoffen die Hautgesundheit aktiv unterstützt und Hautalterung entgegen wirkt

.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

QMILK® im Video

QMILK®  Cosmetics

QMILK® Mode

Kontakt zu QMILK®

Anschrift: Qmilch Deutschland GmbH
Göttinger Chaussee 12-14
30453 Hannover
E-Mail:  info@qmilk.eu
Telefon:  +49 51137413059
Website: de.qmilk.eu
Facebook: facebook.com/QmilkFiber

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *