toogoodtogo

Too Good To Go App zur Lebensmittelrettung

Das Startup Too Good To Go möchte mit seiner gleichnamigen App der Lebensmittelverschwendung ein Ende bereiten. Stian Olesen und sein Team aus Dänemark haben ein Konzept entwickelt, dass dem Verkauf von Mahlzeiten dient, die andernfalls nicht verkauft werden würden. Weltweit landet ein Drittel der produzierten und schnell verderblichen Lebensmittel im Müll. Damit könnte jetzt Schluss sein.

Auf Too Good To Go können Restaurantbetreiber, Lebensmittelhändler, Cafés oder Bäckereien zu reduzierten Preisen waren einstellen, die andernfalls nicht mehr abverkauft werden würden. Der Kunde erwirbt über die App einen Gutschein und kann das vergünstigte Essen kurz vor Ladenschluss abholen. Durchschnittlich 3 Euro kosten die Mahlzeiten. Ein Bruchteil dessen, was sie im regulären Verkauf kosten würden.

Der Kunde profitiert von günstigen Preis, das Restaurant vom Abverkauf der Reste und davon, dass neue Kunden in den Laden kommen. Unzählige Lebensmittelretter aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Norwegen, Großbritannien und der Schweiz machen bereits mit, schonen die Umwelt und verringern den CO2-Ausstoß.

„Too Good To Go“ in der Höhle der Löwen

too-good-to-go-loewenStian Olesen, Julian Stützer, Klaus Pedersen, Thomas Bjørn Momsen und Peter Wiedeking präsentieren ihre App zur Lebensmittelrettung in der dritten Folge der vierten Staffel „Die Höhle der Löwen“ 2017 auf VOX. Dafür bauen sie extra einen „BoKaSushi“ Stand im Studio auf. Mit einem Millioneninvestment der App können Vertrieb und Marketing einen gewaltigen Push erhalten. Aber auch mit dem Auftritt in der Löwenhöhle erreichen die App-Macher bereits viele potenzielle Kunden im B2C und B2B Bereich. Der perfekte Investor wäre der App-Experte Frank Thelen. Der Pitch wird in der Sendung vom 07. November 2017 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


 

Aktuelle Folge: Fensterschnapper ab 21,46 € | Tastillery Geschenkboxen ab 44,00 € | KeDDii Scoop Katzenstreuschaufel ab 14,99 € | 3 Bears Porridge Haferbrei 4er-Paket ab 18,90 €


Staffel-Highlights Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 € | HappyPo Reise-Bidet ab 24,90 € | Rokittas Rostschreck ab 18,90€ | Parodont Gel Zahnfleischschutz ab 6,02 € | Fried Elements Tür-Hilfe-Set ab 15,49 € |  happy brush Schallzahnbürste ab 49,99 € |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 € | Blinkerhandschuh ab 24,99 € | Pony Puffin auf Amazon anschauen | Good Eggwhites ab 19,95€ | Yummynator Fressnapf ab 16,46 € | Tukluk Spielmatten ab 199,99€


Kapitalgesuch

Rechtsform: unbekannt
Gründer: Stian M.H. Olesen
Gesuchtes Kapital: 1.000.000 €
Beteiligungsquote: 5%
Unternehmensbewertung: 20.000.000€

Die Gründer erklären das Konzept ihrer App und beeindrucken die Löwen nicht nur mit dem hohen Kapitalbedarf und der enormen Firmenbewertung. Too Good To Go kommt aus Dänemark und ist bereits in ganz Europa auf dem Vormarsch. Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel diskutieren angeregt. Eine Million Euro ist nicht wenig. Wird dies vielleicht sogar ein Deal bei dem das Löwenrudel sich zusammen tut?

Die Kandidaten bei „Die Höhle der Löwen 2017“ in der Sendung vom 07. November 2017 (Staffel 4 Folge 10) sind der Blinkerhandschuh für Fahrradfahrer von GTC, das Intimpflegeset für den Mann Inthim, die Nahrungsmittelrettungs-App Too Good To Go, der 3D-Tortenkonfigurator Biskitty und die exklusive Dating-App SQYLE. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Höhle der Löwen Produkte der vorangegangenen Staffeln mit den Portionsbeuteln für Chili und Knoblauchöl von Mio-Olio, mit der Zopf-Frisurenhilfe Pony Puffin und mit dem Zahnfleisch-Gel Parodont Creme.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Gastronomie- & Catering-Startups in der Höhle der Löwen. Ein ähnliches Fernsehformat, das sich auf Restaurant-Startups konzentriert, ist „Rach und die Restaurantgründer„.

Nach der Höhle der Löwen

Too Good To Go hat mittlerweile über eine Million Mahlzeiten gerettet bzw. verkauft. Immer mehr Restaurants, Bäckereien und Läden schließen sich der Lebensmittelrettung an. Auch die Presse findet das spannend und berichtet zunehmend über das innovative Konzept aus Dänemark.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Too Good To Go im Video

Kontakt zu Too Good To Go

Anschrift: Too Good To Go
Sankt Annæ Gade 32, st th
1416 Copenhagen
Denmark
E-Mail: info@toogoodtogo.de
Telefon: +45 31 31 07 50
Website: toogoodtogo.de
Facebook: facebook.com/toogoodtogoGermany/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

book a sushi, lebensmittel app

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *