wydr

wydr „Dating-App“ für Kunst

wydr versteht sich selbst als „Tinder für Kunstwerke“. Der Onlinemarktplatz der beiden Schweizer Timo Hahn und Matthias Dörner aus der Höhle der Löwen ist in seiner Funktion an den bekannten Online Dating Dienst angelehnt. Künstler stellen ihre Kunstwerke ein und User können durch wischen des Bildes nach links oder rechts angeben, ob die Kunstwerke ihnen gefallen. Bei Gefallen kann man das Bild kaufen. wydr will insbesondere jungen, unbekannten Künstlern zu einem Publikum und einem Kundenstamm verhelfen.

wydr in der Höhle der Löwen

Dörner und Hahn stellen ihre Kunstmarkt-App mit Gamification-Faktor in der vierten Staffel „Die Höhle der Löwen“ auf VOX den Investoren vor. Neben Kapital könnten die Löwen das junge Schweizer Unternehmen vor allem mit Know How im Aufbau von Tech-Startups unterstützen. Allen voran der Technologie-Papst unter den Löwen. Frank Thelen. Aber auch Carsten Maschmeyer könnte seinen Beitrag leisten. Zum ersten Mal sucht ein Startup eine derart krumme Summe, die einen Euro unter der Viertel Million liegt. Der Pitch wird in der Sendung vom 17. Oktober 2017 ausgestrahlt.


Lese-Tipp: Startup-Humor hat sich einige Produkte aus der Höhle der Löwen genauer angeschaut.


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Matthias Dörner und Timo Hahn
Gesuchtes Kapital: 249.999 €
Beteiligungsquote: 20%
Unternehmensbewertung: 1.249.995 €

Wo sind die Kunstliebhaber unter den Löwen? Judith Williams und Dagmar Wöhrl legen viel wert auf Schöngeistiges, aber auch Carsten Maschmeyer weiß die Kunst als Anlageobjekt zu schätzen. Der Löwen mit der Technol-Expertise heißt allerdings Frank Thelen und scheint mehr Wert auf schönen Source Code von Apps als auf künstlerische Belange zu lagen.

Die Kandidaten bei „Die Höhle der Löwen 2017“ in der Sendung vom 17. Oktober 2017 (Staffel 4 Folge 7) sind der Haferbrei von 3 Bears Porridge, der Rostmagnet Rokittas Rostschreck, die kreativen Schultüten von Der kleine Knick, die Sportswear von Morotai, die Kunst-App wydr und die Schneefallmaschine Fairy Snow. Außerdem gibt es einen Rückblick auf die Höhle der Löwen Produkte der vorangegangenen Staffeln wie Grace Flowerbox und Blufixx.

Internet, Smartphones und Technologie sind aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. ein Großteil aller Gründungen dreht sich heutzutage um digitale Geschäftsmodelle oder Technologie und mit Vorliebe berichtet das Fernsehen über diese neuen Wegbegleiter. Hier findet sich eine Übersicht über Startups aus dem Bereich Internet & Technologie, die im Fernsehen aufgetreten sind.

wydr Kunst kaufen

Um die Kunst von wydr zu kaufen, muss man die App herunterladen

Nach der Höhle der Löwen

Zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung der Sendung sind viele Monate vergangen. wydr ist weiterhin stark gewachsen und hat nun bereits über 2.500 Facebook-Fans. Den großen Schub aber verspricht die Ausstrahlung der Sendung am 17. Oktober zu bringen.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

wydr im Video

Kontakt zu wydr

Anschrift: wydr GmbH
Stockerstrasse 44
c/o Wicki Partners AG
8002 Zürich
E-Mail: hello@wydr.co
Telefon:  07476 4393 399
Website:  wydr.de
Facebook: facebook.com/gowydr

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *