unnüuetzes-wissen-twitter

Der Twitter-Vogel heißt Larry

unnützes-wissen-2

Larry Bird dürfte sich geschmeichelt fühlen. Wie 2012 durch einen Tweet des Twitter Produktmanagers Ryan Sarver bekannt wurde, trägt das blaue Maskottchen des Microblogging-Kurznachrichtendienstes Twitter den Namen Larry. In Seinem Tweet zeigt Creative Director Douglas Bowman die Evolution des Twittervogel-Designs. Dabei war es nicht der erste Tweet über Larry the Bird. Bereits im Mai 2011 gab Twitter den Namen in einem Tweet als Antwort auf einen Tweet der Tonight Show mit Jimmy Fallon bekannt. Die Aufforderung damals: Sketch Larry!

Der Name geht vermutlich auf den Boston Celtics Basketballspieler Larry Bird (geboren am 7.12.1956) zurück, dessen Fan Twitter Mitbegründer Biz Stone gewesen sein soll. Die Vogelart des blauen Federviehs bleibe derweil ein Geheimnis, kommentierte Carver via Tweet die Frage eines Followers.

Wer ist Larry Bird?

Larry Joe Bird spielte 13 Jahre in der NBA bei den Boston Celtics, gewann dreimal den Most Valuable Player Award und drei Meisterschaften sowie 1992 eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Bird, der als herausragendster Spieler der 80er-Jahre gilt, arbeitet seit 2003 als Sportdirektor bei den Indiana Pacers, bei denen er bereits von 1997 bis 2000 als Head Coach unter Vertrag war. Als einzige Person in der Geschichte der NBA gewann er in seiner Karriere die Auszeichnungen Most Valuable Player, Coach of The Year und Executive of the Year.

Spielerstatistik

  • Reguläre Saison: 897 Spiele, 21.791 Punkte, 8974 Rebounds
  • Play-offs: 164 Spiele, 3897 Punkte, 1683 Rebounds
  • All-Star: 10 Spiele, 134 Punkte, 79 Rebounds

Die Benennung des Twitter-Vogels nach ihm ist nicht die erste Kuriosität zu Ehren von Larry Bird. Laut Wikipedia wandelte 2005 ein Richter die Gefängnisstrafe eines überführten Räubers auf dessen Bitte von 30 in 33 Jahre um. Verurteilter und Richter waren beide Fans des Spielers mit der Nummer 33: Larry Bird!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *