sensopro-trainer

SensoPro Trainer

Der Sportwissenschaftler  Kaspar Schmocker aus Bern hat den SensoPro Trainer erfunden: Ein Multifunktionssportgerät für Jedermann. Das Fitnessgerät bietet ein ganzheitliches, gelenkschonendes und zugleich effizientes Training. Doch nicht nur Leistungssportler und Fitness-Junkies können den SensoPro nutzen. Selbst für Kinder, Rentner oder körperlich beeinträchtigte Menschen ist das Gerät, das auch in der Rehabilitation eingesetzt werden kann, geeignet. In nur 20 Minuten kann jede Muskelgruppe gezielt trainiert werden. Damit deckt der SensoPro sowohl Ausdauer-, Kraft- und Schnelligkeits- als auch Koordinationstraining ab. Dank des integrierten Videobildschirms ist es kinderleicht, die richtigen Übungen zu machen und der Trainierende bekommt diese sogar noch bis ins Detail erklärt.

SensoPro Trainer in der Höhle der Löwen

sensopro-trainer-lowen-2Kaspar Schmocker und seine beiden Geschäftspartner Florian Kuchen und Jan Urfer führten den SensoPro Trainer in der dritten Staffel der VOX Gründershow „Die Höhle der Löwen“ vor. Das bisher überwiegend eigenfinanzierte Unternehmen sucht weiteres Kapital, um den Vertrieb voran zu bringen. Löwe Jochen Schweizer hat kontakte zu allen großen Fitnesstudio-Ketten und wäre aufgrund seines Backgrounds als Ex-Stuntman und Leistungssportler der perfekte strategische Partner und Markenbotschafter. Der Pitch wird in einer der Sendungen ab dem 23. August 2016 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Kaspar Schmocker, Florian Kuchen und Jan Urfer
Gesuchtes Kapital: 350.000 €
Beteiligungsquote: 10%
Unternehmensbewertung: 3.500.000 €

sensopro-trainer-loewenDer SensoPro Trainer ist bereits in Fitnessstudios und großen, internationalen Sportvereinen, sowie in Rehabilitationszentren, Physiotherapiepraxen, Hotels und Altenheimen im Einsatz. Dass nicht nur Sport-Cracks wie Jochen Schweizer damit trainieren können, demonstrieren die Gründer mit Hilfe von Carsten Maschmeyer, der ebenso ungelenk wie mutig in die Trainingskabine steigt.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ in der Sendung vom 13. September 2016 (Staffel 3 Folge 4) sind das Fitnessgerät SensoPro Trainer, die Dessous-Marke Sugar Shape, die Schlafweste Nachtwaechter, die Apps für Forstwirtschaft FOVEA und Fußball Kickbase sowie der Brotaufstrich von Malzit. Außerdem gibt es einen Rückblick auf Staffel 2.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden, die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Nach der Höhle der Löwen

Zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung der Höhle der Löwen ging es mit großen Schritten voran beim SensoPro Trainer. Immer neue Interessenten aus dem Physiotherapie und Fitnessbereich werden zu Kunden und immer mehr Sportler unterschiedlichster Disziplinen entdecken den SensoPro Trainer als Trainingsgerät.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

SensoPro Trainer im Video

 

Kontakt zu SensoPro Trainer

Anschrift: Sport-Point GmbH
SensoPro Trainer®
Gutenbergstrasse 14
3011 Bern
E-Mail: info@sensoprotrainer.ch
Telefon: +41 31 382 52 10
Website: sensoprotrainer.ch
Facebook: facebook.com/SensoProTrainer/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *