headis

Headis Trendsportart

Headis ist eine neue Trendsportart, die immer mehr Anhänger findet. Das von René Wegner als Zeitvertreib im Schwimmbad erfundene Spiel funktioniert von den Regeln her in etwa wie Tischtennis, wird jedoch mit einem Kopfball gespielt. Ziel ist es, den Ball auf die andere Seite der Platte zu köpfen, so dass der Gegner ihn nicht wieder zurück köpfen kann. Dabei ist voller Körpereinsatz gefordert. Wegner hat Sport studiert und entwickelte sein Spiel im Rahmen des Studiums immer weiter. Heute werden bereits Weltmeisterschaften im Headis veranstaltet. Die Finanzierung erfolgt dabei komplett über Sponsoring und Teilnahmegebühren.

Headis in der Höhle der Löwen

headis-dhdlRené Wegner stellte sein Kopfball-Tischtennis in der ersten Staffel der Höhle der Löwen vor, um die Investoren zu begeistern. Dafür hat er sich prominente Unterstützung geholt: Den Ex-Fußballprofi Marco Haber. Mit dem Geld der Löwen könnte er Headis international noch bekannter machen. Der ideale Investor für sein Geschäft wäre der ehemalige Stuntman und Extremsportler Jochen Schweizer. Der Pitch wurde in der Sendung vom 26. August 2014 ausgestrahlt.

Kapitalgesuch

Rechtsform: UG (haftungsbeschränkt)
Gründer: René Wegner
Gesuchtes Kapital: 300.000 €
Beteiligungsquote: 25%
Unternehmensbewertung: 1.200.000 €

headis-ball-300x187Marco Haber ist das perfekte Testimonial. Der ehemalige Profi-Fußballer erklärt, dass Headis beim Fußball-Nachwuchs das gezielte Kopfballspiel verbessere. Haber selbst wurde 1991 mit dem 1. FC Kaiserslautern Meister. Nachdem Haber und Wegner eine Runde Headis gespielt haben, ist Frank Thelen dran. Mit Brille geht das nicht so gut. Die Brille stört, wird aber für die klare Sicht auf den Ball benötigt. Auch Wunscinvestor Jochen Schweizer ist selbst Brillenträger und sieht das als Nachteil. Keiner der Löwen erwähnt, dass das bei vielen Sportarten der Fall ist. Stattdessen äußert Vural Öger Bedenken, ob das Spiel nicht für ältere Menschen, Kinder und Frauen ungeeignet sei.

Für Headis ist zwar spezielles Equipment erhältlich, grundsätzlich lässt es sich aber mit einer Tischtennisplatte und einem Fußball spielen. Die Hauptumsatzquelle von Headis werden daher auch mittelfristig wohl Sponsoring, Headis Merchandise und Tuniergebühren bleiben. Auch Jochen Schweizer erkennt das Potenzial des jungen Unternehmens nicht. Er habe schon viele Trendsportarten kommen und gehen gesehen. An einen langfristigen Erfolg glaubt er daher nicht.

René Wegner verlässt die Höhle der Löwen ohne Investment, hat jedoch mit der Stippvisite im Fernsehen für eine größere Bekanntheit seines Trendsports gesorgt.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 26. August 2014 (Staffel 1 Folge 2) waren das mexikanische Schnellrestaurant Convida, der Autoreinigungsdienst Mycleaner, die Sportart Headis, die Nagel-Lackierhilfe Beli-Luu, Produktdesigner Michael Hilgers, die Zahnputztabletten Denttabs und das Business-Hemd Jobbello. Die zweite Folge der Höhle der Löwen knüpfte mit 1,71 Millionen Zuschauern an den Erfolg des Serienauftakts an. Die Löwen gaben sich spendierfreudig und sicherten den Kandidaten insgesamt 275.000 EUR zu.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Reisen, Freizeit und Erlebnis, die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Für Headis Fans

headis-logo-150x150
amazonEinführung in die Trendsportart Headis
Unterrichtsentwurf von Rafael Beck
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 1 Folge 2
EUR 14,99 inkl. Versand
headis-logo-150x150
amazon„I love Headis“ Merchandise
div. T-Shirts, Tassen, Mousepads, Anhänger
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 1 Folge 2
ab EUR 5,49 zzgl. Versand

amazonSponeta Tischtennisplatte
ab EUR 289,99 inkl. Versand

amazonMolten Handball
ab EUR 12,05 zzgl. Versand

Nach der Höhle der Löwen

headis-wmHeadis blickt mittlerweile auf eine bewegte Vergangenheit zurück. 2015 fand bereits die zehnte Headis-Weltmeisterschaft mit über 150 Teilnehmern aus mehr als 12 Nationen statt. Der Gründer René Wegner war sieben mal bei Stefan Raab in TV Total, hat eine eigene Promi-Sendung gemacht und war mit seinem Charity Projekt in Brasilien und der Dominikanischen Republik. Ein Fun-Sport mit Kultcharakter, der vielleicht sogar bald im Schulunterricht Einzug halten könnte.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 19,99 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Headis im Video

Kontakt zu Headis

Anschrift:  Headis Trendsports UG (haftungsbeschränkt)
In den Hanfgärten 16
66919 Weselberg
E-Mail:  info@headis.com
Telefon:  +49 6333 63329
Website:  headis.com
Facebook:  facebook.com/headissports

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *