scube

SCUBE Holz-Wohnwürfel

Das Startup SCUBE aus Oranienburg stellt würfelförmige Mini-Bungalows aus Holz her. Auf 9 Quadratmetern bieten sie viel Platz, um eine Nacht in der Natur zu verbringen. Dank Steckmodulsystem sind die SCUBEs schnell auf- und wieder abbaubar und vielseitig einsetzbar – beispielsweise als Gästezimmer, Arbeitszimmer, Ruheraum oder Übernachtungseinheit für bis zu vier Personen. Auch für eine dauerhafte Nutzung eignen sie sich. In Berlin auf der Fläche eines ehemaligen Freibads ist der erste SCUBE Park entstanden, eine Art Hüttenstadt für Touristen. Auf einer eingezäunten Fläche von 4.500 m² stehen 31 massive Würfel aus Holz und 5 Würfel aus glasfaserverstärktem Kunststoff für Übernachtungsgäste bereit. Die grüne Philosophie der Häuser aus Natur-Werkstoffen umfasst sparsame LED-Lichter und Solarstrom. Frühstücksraum, Grillplatz und Leihfahrräder gibt es im SCUBE Center.

SCUBE in der Höhle der Löwen

scube-dhdlIn den Jahren 2015/16 soll als Radwanderweg Berlin-Kopenhagen das längste Hotel der Welt entstehen. Alle 30 Kilometer sollen SCUBE Stationen Übernachtungsmöglichkeiten bieten. Tanja Rathmann und Marius Jast aus Berlin stellten SCUBE daher in der Höhle der Löwen vor. Das Kapital der Löwen wird dringend zum Aufbau des Projekts benötigt. Als strategische PArtner kämen sogar gleich zwei Löwen mit Erlebnis-Tourismus-Erfahrung in Frage: Vural Öger und Jochen Schweizer. Der Pitch wurde in der Sendung vom 07. Oktober 2014 ausgestrahlt.

Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Tanja Rathmann und Marius Jast
Gesuchtes Kapital: 300.000 €
Beteiligungsquote: 20%
Unternehmensbewertung: 1.500.000 €

Die Unternehmer pitchen mit einem Ausstellungs-Cube im Mini-Format. Frank Thelen ist derart begeistert, dass er sofort hinein klettert. Die Lagerfeuerromantik kommt aber nicht bei allen an. Gemeinschaftstoiletten zerstören die Romantik, klagt Lencke Wischhusen und steigt aus.

Leider ist das Interesse der Löwen schnell verflogen, als Reise-Experte Vural Öger den Business-Plan auseinander nimmt: Bei 25 EUR je Übernachtung im SCUBE Park Berlin hat das Unternehmen bisher mit rund 12.000 Gästen etwa 300.000 EUR Umsatz gemacht. Da sind aber die Kosten noch nicht abgedeckt. Bei rund 10.000 EUR Anschaffungskosten und nur 4 Monaten Hauptsaison würde sich der Business Case erst nach 4 Jahren rechnen. Das ist normal im Hotel Business, dauert den Löwen aber zu lange. Mit dem Urteil von Leit-Löwe Öger steigen auch die anderen Löwen aus, geben aber noch ein paar Tipps zur Optimierung des Business.

scube-bild

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 07. Oktober 2014 (Staffel 1 Folge 8) waren der G-FLOP Golfschuh,  der M.A.K.S. Therapiesack, der AbschleppStoppProtero, die SCUBE Wohnwürfel, der Plöpper Flaschenöffner und das Calmdura Akkusystem. Mit 2,07 Mio Zuschauern war das Vor-Finale die bis dahin meistgesehene Episode der ersten Staffel. Die Investment-Summe betrug 270.000 EUR.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Reisen, Freizeit und Erlebnis, die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Nach der Höhle der Löwen

Judith Williams regte während der Sendung an, dass als weiteres Standbein der Vertrieb an Endkunden forciert werden könnte. Ein SCUBE würde somit zur perfekten Gartenlaube werden. Diese Anregung hat das Unternehmen aufgegriffen und bietet die SCUBEs mittlerweile je nach Ausstattung ab 7.500 EUR an. auch die Vermietung der Häuschen im SCUBE Park Berlin kostet mittlerweile 33 EUR. Somit refinanzieren sich die Holzwürfel viel schneller. Lediglich die Website zum Radwanderweg Berlin-Kopenhagen ist mittlerweile vom Netz gegangen.

SCUBE im Video

Kontakt zu SCUBE

Anschrift:  SCUBE Parks Berlin GmbH
Columbiadamm 160
10965 Berlin
E-Mail:  info@scubepark.berlin
Telefon:  +49(0)30 / 69 80 78 41
Website: scubepark.berlin
Facebook:  www.facebook.com/pages/Scube-Park-Columbia-Berlin/254837588038523

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *