icare-button

iCare: Apple veröffentlicht Spendenbutton

13 Milliarden Euro Steuern soll der US-Konzern Apple an den irischen Staat nachzahlen. Eine enorme Summe, die Apple-CEO Tim Cook zu einem offenen Brief an die EU veranlasst hat. Doch eigentlich ist das gar nicht so schlimm, denn der Apfel-Konzern hat bereits eine Lösung parat:

Mit dem neuen iCare-Button sollen europäische Nutzer jederzeit 1 Cent für Wohltätige Zwecke spenden. Und was könnte Wohltätiger sein, als Apple von seiner Steuerlast zu befreien? Der iCare-Button belastet die Apple-ID mit einem Cent, wenn der Screen entsperrt wird. Klick auf Minimieren, Maximieren oder Schließen des iCare-Fensters? Kostet 1 Cent und startet ein weiteres Fenster. Da es sich allerdings um eine Spende handelt, ist diese zu 100 Prozent steuerlich absetzbar.

Schon Steve Jobs war stets ein Mensch mit ausgeprägtem Sozialbewusstsein, der sich auf den Umgang mit Geld verstand. An diese Tradition knüpft Apple nun unter Tim Cook erneut an. Die revolutionäre Art zu spenden wird im oben stehenden Video von Paul Ivy, Junior Vice President Design, erklärt. Wer sich am Kampf Apples gegen die soziale Ungerechtigkeit beteiligen möchte, kann dies durch ein Update auf die neueste iOS-Version tun oder einfach die iCare-App aus dem App Store herunterladen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *