antelope

Antelope EMS-Sportswear

textilPhilipp Schwarz und Kay Rathschlag sind Sportler und Gründer von Wearable Life Science. Sein Unternehmen hat die ANTELOPE Serie entwickelt. Die smarte Funktionsbekleidung soll Sportler und Fitnessfans beim Workout unterstützen. Dabei greift Antelope auf ein integriertes EMS-System zurück, welches sich bequem über App steuern lässt. Durch Elektrostimulation der Muskeln sollen Kraft, Koordination und Ausdauer verbessert werden. Ein System, das erfolgreich bereits in Reha-Kliniken zur Rehabilitation oder zum Training von Profisportlern wie dem Sprinter Ursain Bolt eingesetzt wird. Die Kleidung besteht aus einem speziellen Kompressionsgewebe mit eingebauten Elektroden. Dabei wird jedoch nichts vom Tragekomfort handelsüblicher Sportbekleidung eingebüßt. Kernstück der Serie ist der ANTELOPE SUIT bestehend aus Oberteil, Hose und dem ANTELOPE BOOSTER, der die elektrischen Impulse auslöst. Insgesamt liegt der Preis für das Komplettpaket bei etwa 1.300 EUR. Weitere Produkte sind die ANTELOPE WINGS zur Erhöhung der Wurf- und Schlagkraft, die ANTELOPE WOMENS DREAM zur Trainingsunterstützung für Oberschenkel und Po, die ANTELOPE CALF GUARDS zum Muskelaufbau der Waden sowie das ANTELOPE TANK TOP für Bauch und Rückenmuskulatur. Die Innovative Sportbekleidung mit dem Plus an Technik hat bereits mehrere Innovations-Preise gewonnen. Geld will das Start-up neben dem Verkauf seiner Anzüge auch mit Trainingskursen verdienen, die Nutzer über eine App erwerben können.

antelope-logo amazonAntelope Suit für Herren
EMS-Trainingsanzug
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 1.410,00 zzgl. Versand
antelope-logo amazonAntelope Suit für Damen
EMS-Trainingsanzug
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 1.410,00 zzgl. Versand

ANTELOPE in der Höhle der Löwen

antelope-dhdlDie Antilope wagt sich vor die Löwen. Philipp Schwarz und Kay Rathschlag führten den Löwe in der zweiten Staffel der Höhle der Löwen ihren Antelope Suit vor. Bereits 700.000 Euro Seed-Kapital sammelten die Gründer im Vorfeld ein. Mit dem Kapital der Löwen könnte die Antilope noch schneller rennen. Spannende Investoren könnten der Technologie- und App-Profi Frank Thelen sowie der Extremsportler Jochen Schweizer sein, der auch selbst schon Erfahrung mit EMS-Technologie gemacht hat. Der Pitch wurde in der Sendung vom 27. Oktober 2015 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen

Aktuell:  Rokittas Rostschreck ab 39,99€ | 3 Bears Porridge ab 21,90 € | Dinosaurier & Einhorn Schultüten ab 34,99 € | Blufixx Klebestift ab 13,95€ |…| Staffel-Highlights:  Pony Puffin Frisierhilfe ab 14,95 € | Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 €  |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 €


Kapitalgesuch

Rechtsform: GmbH
Gründer: Philipp Schwarz und Kay Rathschlag
Gesuchtes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote: 5%
Unternehmensbewertung: 5.000.000 €

antelope-suitDie Gründer stellen die verschiedenen Produkte vor. Antelope ist nach 18monatiger Entwicklung kurz vor dem Marktstart. Jochen Schweizer kennt sich aus mit EMS-Technologie zur Rehabilitierung. Ob es im Training sinnvoll ist, mag er nicht beurteilen. „Geht nicht mehr?“ fragt er, als die Gründer ihm die Elektroden zum Test anlegen. Frank Thelen bricht in schallendes Gelächter aus. Auch Judith Williams darf probieren. „Das kitzelt,“ lacht sie. 400 Euro kosten Hemd und Hose, 900 Euro die Elektronik. Vural Öger interessiert sich für die Unterschiede zu Produkten, die es für 59 Euro im Teleshopping gibt.

Die höhere Volt-Zahl und die einfachere Verwendung überzeugen ihn nicht. Das Produkt ist ihm zu teuer. Er steigt aus. Bis zu 15.000 Euro kosten Systeme, die in professionellen Reha-Bereich eingesetzt werden, antworten die Antilopen. Der Suit sei ein Gamechanger-Produkt. Lencke Steiner glaubt nicht an die Marktprognose. Der Markt sei groß, aber das Produkt zu teuer um für alle zugänglich zu sein. Daher steigt auch sie aus. Auch Judith Williams kennt sich zu wenig mit Sport aus.

Frank Thelen glaubt an den Erfolg des Unternehmens. Es gibt nach seiner Sicht einen Trend, seinen Körper zu hacken und zu optimieren. Er hat aber nur einen Software-Fokus und kennt sich nicht genug mit Sport aus. Jochen Schweizer wiederspricht ihm. Er glaubt, das sei der falsche Weg. „The Real Thing“, trainieren ohne EMS,  sei viel besser.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 27. Oktober 2015 (Staffel 2 Folge 11) waren My Schoko World, der Maßschneider für Hundemode happystaff.me, da Ski-Tragesystem Skolder von der Firma iFlow, der Antelope Suit, die Frizle Bio-Spätzle zum Selbermachen und der Schneeschieber Schnee Ade. Insgesamt schalteten 2,15 Millionen Zuschauer ein und sahen zu, wie Jochen Schweizer 440.000 Euro in zwei Startups investierte.

Hier gibt es eine Übersicht über aller Kandidaten aus dem Bereich Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden, die sich in die Höhle der Löwen getraut haben.

Antelope Suit kaufen

antelope-logo amazonAntelope Suit für Herren
EMS-Trainingsanzug
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 1.410,00 zzgl. Versand
antelope-logo amazonAntelope Suit für Damen
EMS-Trainingsanzug
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ Staffel 2 Folge 11
ab EUR 1.410,00 zzgl. Versand

Nach der Höhle der Löwen

Nach der Höhle der Löwen startete Antelope eine Indigogo Crowdfunding-Kampagne, bei der der Geld über die Crowd eingesammelt und der Antelope Suit vorbestellt werden kann. Zum Zeitpunkt der Ausstrahlung hatte Antelope bereits 405.332 USD von 450 Unterstützern in nur 14 Tagen gesammelt. Das Funding-Ziel von 75.000 EUR wurde somit weit übertroffen. Aktuell kann man sich noch beteiligen und die Antelope Suit vorbestellen. Lieferung ist im Februar 2016.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Antelope im Video

Kontakt zu Antelope

Anschrift: Wearable Life Science GmbH
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 30
90402 Nürnberg
E-Mail: info@antelope.club
Telefon:
Website: antelope.club
Facebook: facebook.com/antelope.ems

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

2 thoughts on “Antelope EMS-Sportswear

  1. Hallo Zusammen,

    Ich benötige 2 komplette Anzüge mit 5 mal wechsel Weche.
    Bis wann könnte die wahre geliefert werden? Super wäre schon gestern : )

    Vielen Dank!

    Mit besten Grüßen
    Sultan Demir

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *