flowhard

Flow Hard – Die welterste Wischgesten-Tastatur

FlowHard von den Machern der Keyboard-App SwiftKey schickt sich an, die Art wie wir tippen und haptische Tastaturen bedienen, von Grund auf zu revolutionieren:

Mit der Flow Hard Technologie lassen sich Tastaturen mit Wischgesten bedienen. Dadurch soll die Produktivität um bis zu 257 Prozent gesteigert werden können. Bereits seit Jahren arbeitete SwiftKey an der zugrunde liegenden Seamless Flow Technologie, damit aus den flüssigen Wischbewegungen über die Tastatur-Tasten sinnvolle Wörter herauskommen. Durch das Hin- und Herwischen wird Zeit gespart, die sonst beim einzelnen Tippen von Wörtern vergeudet werden würde. Geschwindigkeit und Produktivität von Texterstellung nehmen zu.

Ein Segen für alle Redaktionen, Autoren, Blogger und Content Agenturen. Noch nie war es so einfach, den Wort Output pro Minute derart effizient zu steigern. Zugleich werden durch die ergonomischen, viel natürlicheren Handbewegungen die Gelenke geschont. Die „Flow through Space„-Funktionalität ermöglicht es sogar, komplette Sätze zu schreiben, ohne den Finger von der Tastatur zu nehmen. Zwischen den Worten einfach über die Leertaste wischen und schon wird ein Leerzeichen eingefügt. Eine intelligente Autokorrektur und Real Time Prediction macht das Tippen noch einfacher.

Eine Technologie, auf die wir zukünftig nicht mehr verzichten wollen. Das sieht man auch bei SwiftKey so, daher heißt es dort: „Flow hard or go home!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *