wankband

WankBand – Strom durch Masturbation

Dieses Wearable ist schwer im Kommen: Der Anbieter von Erwachsenen-Inhalten PornHub stellt das WankBand vor. Das stromerzeugende Armband, welches sich derzeit noch in der Beta-Phase befindet, erzeugt Strom aus Handgelenksbewegungen bei der Masturbation. Das für Männer und Frauen gleichermaßen geeignete Technikwunder wird vermarktet unter dem Slogan „The wearable Tech that allows you to love the planet by loving yourself“.

Das Neopren-Armband ist schmutz- und wasserabweisend. Der Akku, welcher den erzeugten Strom speichert, wird aus einem integrierten Dynamo gespeichert, der die Bewegung in Strom umwandelt. Anschließend kann über eine USB-Schnittstelle bespielsweise der Smartphone-Akku geladen werden. Bevor die Masturbationsenergie die Wind- oder Kernkraft ablösen kann, wird jedoch noch viel Handarbeit notwendig sein. Die Story, die klingt wie ausgedacht, ist wirklich echt. Der Hersteller Pornhub sucht derzeit noch willige Beta-Tester.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *