wirhaminternet

#wirhaminternet! – Das Netz disst Böhmermann

Über 6,2 Millionen Mal ist der Jan-Böhmermann-Song „Ich hab Polizei“ in den ersten anderthalb Wochen geklickt worden. Der Diss der deutschen Gangsterrap-Szene unter dem Pseudonym Pol1z1stens0hn ist damit längst zum viralen Hit und Internet-Phänomen geworden. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass andere aufspringen. Der Rapper Haftbefehl, auf den nach Meinung vieler Medien die Parodie gemünzt war, reagierte mit „CopKKKilla“ erstaunlich entwaffnet und unkreativ.

Youtube schlägt zurück!

Was nun aber der Youtube Channel The Clavinover des Berliner YouTubers Marti Fischer veröffentlicht hat, ist an Genialität und Witz kaum zu überbieten. Wo Böhmermanns Referenzen oft schon gut gemeint und pointiert sind, verdreht TheClainover im Diss #wirhaminternet nicht nur ins erfreulich absurde, sondern greift klug und gewitzt mit einer Schippe Selbstironie Ereignisse der Onlinewelt auf und das noch einmal deutlich cooler als Böhmermann: Vom Mediakraft-Skandal über LeFloids Merkel-Interview und „Bibis Schaum“, Video On Demand und Jump Cuts, Userdaten und Emojis bis zur Njan-Njan-Regenbogenkatze. GENIAL! Anschauen! Nochmal anschauen! Abonnieren! Frame für Frame Ausdrucken! Nachsingen! Weiterleiten! Immerhin 200.000 User sahen den Track innerhalb der ersten 24 Stunden.

Die Youtuber, die anscheinend keinen O2 Kabel Deutschland Internetanschluss haben („Wir ham Internet“) fordern vom „Fernsehgesicht“ Böhmermann, nicht in ihrem Revier zu wildern. Ein paar virale Hits machen eben noch keinen Youtube Star, „Mach doch mal bei Mediakraft ein Talent-Seminar“. Statt ZDF, GEZ und Rundfunkstaatsvertrag haben Marti Fischer und seine Gang Internet.

„Ich hab Polizei“ – Das Original

Jan Böhmermann als Pol1z1stens0hn

amazonPol1z1stens0hn –
Ich hab Polizei

Der Kult-Song von Jan Böhmermann als mp3
EUR 0,99 als Download

#wirhaminternet – Lyrics

Du folgst konzentriert. Merkst Dir Wort für Wort Satz.
Nix zuhören, rätseln. Wir ham Lyrics, mein Schatz!

Hier zum Nachlesen der Songtext von #wirhaminternet

[Intro]

Achtung, Böhmermann, hör mal zu – eins, zwei, drei:
Pass mal gut auf, deine Zeit ist jetzt vorbei
Machst einen auf Rapper, du Fernsehgesicht
Machst dich im Netz breit – wir wollen das nicht
Du hast die Quote, wir haben die Klicks
Du willst uns dissen? Wir lachen über dich
Ein paar virale Hits, du denkst du bist ein Youtube­-Star
Mach doch mal bei Mediakraft ein Talent-Seminar!
Internet darf Produktplatzierung machen
Kinder abzocken, über Fernsehfressen lachen
Du feierst deine Quote mit billigem Schaumwein
Halt dein Maul, sonst schmieren wir dich mit Bibis Schaum ein!

Du hast ZDF. Wir ham Internet.
Du hast GEZ. Wir ham Internet.
Du hast ein Problem. Wir ham Internet.
Du hast Rundfunkstaatsvertrag. Wir ham Internet.

Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.
Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.

Nix Sendezeiten, on demand mein Schatz!
Ihr macht schwule Blenden, wir machen Jump ­Cuts
5 Tonnen Club Mate im Kinderzimmer
Party Power VideoDays! Den Fernsehpreis gibt’s nimmer!
Internet hat Katzen. Und Katzenschwänze
Heul doch, wir haben Regenbogenkatzen, kennste?
Internet kennt von allen Usern ihre Daten
Die GFK kann Eure Quoten nur erraten
Internet fickt dich blasser Junge, dein Satiregelaber
Schau dich mal um – wer auf YouTube vor dir da war!
Deine Bilder und Töne kommen aus der Fabrik
Internet hat mit Wackelbildern trotzdem viel mehr Klicks
Heul doch, du Hanswurst mit deiner Sendertruppe.
Wir haben deine Mutter in unserer Whatsapp-Gruppe.
Gestern hat sie mir ein Emoji geschickt
Jetzt merkst du selber, wer hier wen wegf***t

Du hast ZDF. Wir ham Internet.
Du hast GEZ. Wir ham Internet.
Du hast ein Problem. Wir ham Internet.
Du hast William Cohn. Wir ham Internet.

Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.
Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.

Internet macht Shout­Out, Community zur Stelle
Tweet raus, Shitstorm­, Haterwelle
Lochis, Ape Crime, Löwenkind machen Reime fett
Dein Pimmel Ddendemann wär lieber auch im Internet!

Internet ist höflich und immer korrekt
Internet hat Taschengeld in Samis Kollektion gesteckt
Internet macht nur, was Internet will
Auch du likest heimlich Bibi, also sei still!
Wenn du bisschen frech wirst, gibt Netz Daumen runter
Du wunderst Dich: zu viele Views für den Schund da
Gang Tour in Bayern, Gang Tour in Sachsen
Wir kommen im Tourbus. Wir sind mit Fame aufgewachsen
Ticket ist teuer, aber Opfer zahlt gerne
Wir machen auf Fan-nah, aber sind in weiter Ferne!
Fernbedienung, Glotze aus, schmeiß den Fernseher aus dem Fenster!
Im Fernsehen disst du Internet und benimmst dich wie YouTube­ Gangster.
Internet hat Jugend, Zukunft und Aufmerksamkeit
Fernsehen ist tot, mach dich auf Untergang bereit
Du hast gedacht, im Fernsehen da werden Fangirls sein
Aber ZDF Zielgruppe sitzt leider im Altenheim!

Du hast ZDF. Wir ham Internet.
Du hast GEZ. Wir ham Internet.
Du hast ein Problem. Wir ham Internet.
Du hast Neo Magazin Royale. Wir ham Internet.

Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.
Wir ham, wir ham, wir ham, wir ham, wir ham Internet.
Wir ham Internet. Wir ham, wir ham Internet.

Internet hat Breitband und virale Hits
Internet hat YouTube ­Money und Thumbnail Tits
Internet hat Url, Internet ist gut
Internet hat dieses Jahr die Merkel interviewt
Internet hat Hashtags und Wireless LAN
Internet heißt Gronkh, LeFloid und nicht Böhmermann
Keine Quote im TV? Internet bringt Dich groß raus
Denn Internet nimmt auch Fernsehflüchtlinge wie Böhmi auf

[Outro]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *