obama-slow-jam-the-news

Barack Obamas virale Jam Session

Wenn ein US-Präsident die sozialen Medien verstanden hat, dann ist es Barack Obama. Immer wieder gehen Obamas Videos viral. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um Interviews oder Ansprachen handelt. Dieser US-Präsident ist einfach cool und ein verkappter Comedian. Im Video „Slow Jam the News“ aus der Tonight Show mit Jimmy Fallon beweist er wieder einmal mediales Feingefühl, Humor und Rhythmus. Aus Obamas Rede über seine Amtszeit und sein Vermächtnis machten Fallon und seine Show Band The Roots ganz einfach eine Jam Session.

„Es ist mir eine Ehre und ein Privileg, die vergangenen acht Jahre Ihr Präsident gewesen zu sein,“ raunt Obama gleich zu Anfang zu Soul Klängen ins Mikrofon. Er spricht über den JOBS Act und das internationale Handelsabkommen, Public Health Care und Rechte für Homosexuelle. Auch ein Seitenhieb auf den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump bleibt selbstverständlich nicht aus. Der Lacher aber kommt dadurch, dass Obame den Namen gar nicht nennen will, die Band es dann aber doch tut. Einen letzten Job hat Obama aber noch zu vergeben und zwar für Hillary Clinton. Slow Jam The News ist ein wiederkehrendes Format der Jimmy Fallon Show, leider nicht mit Barack Obama. Noch nicht, denn Zeit hätte er ja bald.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *