pfotenheld

Pfotenheld Kostenloser Tierbedarf

Marvin Kruse aus Ganderkesee betreibt Pfotenheld, einen Onlineshop für Hunde- und Katzenbedarf, in dem es alles umsonst gibt! Alle im Shop erhältlichen Leckerlis und Spielzeuge, die einen Einzelwert von bis zu 5 Euro haben können, gibt es bei Pfotenheld für 0 Euro. Lediglich die Versandkosten von 5,99 Euro fallen an. Eine Mischkalkulation, denn der Versand subventioniert die Wareneinkaufspreise quer. Tatsächliche Versandkosten und der Einkaufspreis liegen in der Regel unter 6 Euro. Der Shop macht also Gewinn, aber nur sehr geringen. Kruse mag es, kreativ Geld zu verdienen. Die Hunde- und Katzenbesitzer freut es, denn die können quasi kostenlos bestellen und bekommen zum kleinen Preis bis zu drei Artikel geliefert.

Pfotenheld in der Höhle der Löwen

pfotenheld-loewenMarvin Kruse stellte seinen Umsonst-Onlineshop für Tierbedarf in der zweiten Staffel „Die Höhle der Löwen vor“. Aufgrund seiner geringen Margen ist das Geschäftskonzept sehr cashintensiv und ein Großteil des Kapitals wird im Warenbestand gebunden. Um günstiger einzukaufen und mehr Lagerware vorzuhalten, benötigt Kruse das Kapital der Löwen. Strategische Investoren könnten sich Frank Thelen, der Online-Marketing- und E-Commerce-Experte, und Jochen Schweizer, der Geschenke-Spezialist, erweisen. Mit ihrem Know How und ihrer Vertriebsoberfläche kann Pfotenheld ein Erfolg werden. Der Pitch wurde in der Sendung vom 20. Oktober 2015 ausgestrahlt.


Produkte aus der Höhle der Löwen kaufen

Aktuell:  Rokittas Rostschreck ab 39,99€ | 3 Bears Porridge ab 21,90 € | Dinosaurier & Einhorn Schultüten ab 34,99 € | Blufixx Klebestift ab 13,95€ |…| Staffel-Highlights:  Pony Puffin Frisierhilfe ab 14,95 € | Veluvia Kapseln ab 39,99 € | ProtectPax Displayschutz ab 15,99 €  |  Go Simply Heckklappenöffner ab 22,22 €


Kapitalgesuch

Rechtsform: Einzelperson
Gründer:  Marvin Kruse
Gesuchtes Kapital: 250.000 €
Beteiligungsquote:  20%
Unternehmensbewertung: 1.250.000 €

pfotenheld-loewen-2Kruse beginnt seinen Pitch mit einem Gedicht über seinen Hund. Nicht nur Frank Thelen zieht beide Augenbrauen hoch. Den gleichen erstaunten Blick hat er auch, als er von dem ungewöhnlichen Verkaufskonzept hört. „Häh?“ entweicht es auch Lencke Steiner. „Sehr ungewöhnlich,“ meint auch Vural Öger. Dass das Unternehmen sich von den Versandkosten finanziert, können die Löwen sich kaum vorstellen. Nur 700 Euro betrug der Umsatz in den ersten zwei Monaten. Die Rohmarge beträgt 5 bis 38 Prozent je nach Zusammenstellung des Paketes. Frank Thelen ist sauer: „Du hast uns hier ein Gedicht vorgelesen. Ich habe nichts von deinem Unternehmen verstanden.“

„Das ganze Konzept ist einfach lächerlich,“ platzt es aus Vural Öger heraus. Ein sympathsicher Träumer sei der Gründer aber kein Geschäftsmann. Das Konzept ist daneben und wird im Markt nicht funktionieren, glaubt auch Thelen. Er hält dem Gründer eine Standpauke. Judith Williams findet den Gründer sehr liebenswürdig, aber an das Business glaubt sie nicht. Lencke Steiner fragt nach dem Background des Gründers. Der gibt an, eigentlich Schlagersänger zu sein.

„Mit Ihrem Gedicht haben Sie meine Seele berührt, aber Geld hat keine Seele,“ ulkt Jochen Schweizer. Am Ende singt der Gründer noch ein Lied über Eifersucht. „Ganz schlechte Stimme,“ ätzt Öger hinterher.

Die Kandidaten in der „Die Höhle der Löwen“ Sendung vom 20. Oktober 2015 (Staffel 2 Folge 10) sind der Heimtier-Shop Pfotenheld, die Hamburger Coffee Bags, das Klavier-Lernprogramm flowkey, der tierische Künstler-Shop ajoofa, die Sockenanziehhilfe hand+fuss und das Kinder-Fotobuch von Kleine Prints. 2,28 Millionen Zuschauer sahen die Sendung. Die Löwen investierten insgesamt 190.000 Euro in die Startups.

Hier gibt es eine Übersicht über alle Tier-Startups in der Höhle der Löwen.

Nach der Höhle der Löwen

Kruse muss nun ohne das Kapital der Löwen weiter machen. Auch eine weitere Startup-Idee für 2016 hat der Gründer laut einem Interview schon im Kopf.

amazonDie Höhle der Löwen –
Das Brettspiel zur Sendung

Noris Spiele, ab 12 Jahren
ab EUR 20,94 zzgl. Versand
dhdl-buch-teaser-150x150
amazonDas Buch zur Sendung:
„Erfolgreich Unternehmen gründen“
Die Höhle der Löwen, Autor: Felix Thönnessen
EUR 17,99 broschiert oder EUR 13,99 als Kindle-Version

Kontakt zu Pfotenheld

Anschrift: Pfotenheld
Inh.: Marvin Kruse
Eduard-Mörike-Str. 9
28816 Stuhr
E-Mail: vertrieb@pfotenheld.de
Telefon: 04221 2718786
Website: pfotenheld.de
Facebook: facebook.com/Pfotenheld-1525053887708634/

Bildquellen: Alle Fotos aus der Sendung:  © VOX/Boris Breuer & Bernd-Michael Maurer / Alle anderen Bilder soweit nicht anders gekennzeichnet sind der Website des Startups oder dessen Social-Media-Accounts entnommen. Produktabbildungen in Verbindung mit einer Kaufmöglichkeit entstammen dem Amazon Produkt-Feed.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *