grimsby-keynote

The Nobby: Keynote mit Sacha Baron Cohen

Als Werbung für seinen neuen Film „Grimbsby“ gab der britische Schauspieler und Comedian Sacha Baron Cohen eine Key Note im Stil von Steve Jobs. Statt dem neuesten Apple-Produkt, stellte er jedoch „Nobby“ vor, der 12 Prozent liebenswerter als Borat und 15 Prozent idiotischer als Ali G. ist. Durch das rasierte Kinn kann Nobby 24 Prozent expliziter sein. Die Plattform, auf der Nobby läuft, ist „The Brothers Grimbsby“, dessen Handlung 15 Prozent dünner als alle vergleichbaren Produkte der Wettbewerber ist. Viel freier Platz also für zerstörerische und hirnlose Gewalt.

Im Film „Grimbsby (US-Titel: „The Brothers Grimsby“) spielt Sacha Baron Cohen Nobby Butcher, der nach 18 Jahren seinen Bruder Sebastian wieder trifft, der mittlerweile MI6-Agent ist, während Nobby mit seiner Frau und seinen elf Kindern ein Leben als Alkoholiker und Hooligan führt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *