honda-selfie-edition

Kein Aprilscherz: Der neue Honda HR-V Selfie Edition

Aus Sicherheitskameras werden Selfie-Kameras! Honda bietet das erste Auto mit Selfie-Edition. Ganze 10 Kameras sind verbaut, damit auch immer alles im Blick bleibt und der Fahrer sich und seine Mitfahrer von allen Seiten und aus allen Perspektiven jederzeit fotografieren kann.

Honda zählt nicht ohne Grund zu den führenden Automobil-Herstellern. Das neue Selfie-Modell ist innovativ und am Puls der Zeit. Mit 10 Kameras, die im Innenraum und an der Außenseite des Chassis verbaut sind, erlaubt der HR-V dem Fahrer Schnappschüsse in und um den Wagen. Selfie Portrait Artist Ashley, bekannt durch Online Selfies wie „Ich vor dem Spiegel“ testet den Honda auf einer Probefahrt. Ein bisschen selbstverliebt sollte man schon sein oder zumindest seine Fahrgäste bespannern wollen.

Das Selfie-Car ist tausend mal cooler als das Selfdriving-Car. Ein Selfie am Steuer ist besser als jedes Blitzerfoto! Nur das Duckface ist von Gestern!

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *