maxi-gstettenbauer

Ein Mann, ein Nerd: Maxi Gstettenbauer analysiert das Web

Rund 85 Jahre nachdem ein interstellarer Reisender zur Tarnung oder als Parodie auf die Menschheit den Nerd-Brillen-Träger Clark Kent erfunden hat. Rund 26 Jahre nachdem Steve Urkel den ersten Über-Nerd zur Lachnummer machte und 14 Jahre nach dem 11. September und vieler anderer Ereignisse, die ebenfalls eigentlich gar nichts damit zu tun haben, sieht sich die BILD anlässlich des Interviews mit einem Comedian genötigt, allen, die sich nicht mehr an den TV-Sender GIGA erinnern, den Begriff Nerd zu erklären: „Streber, Sonderling“.

Mit Maxi Gstettenbauer steht eben dieser von der BILD interviewte Comedian, „Streber und Sonderling“ auf der Comedy-Bühne und spricht über Themen, die uns Start-Upper und Online-Nerds noch mehr aufregen als das klassische Standup-Thema „Männer und Frauen“: Die eigene Mutter bei Facebook, dicke Finger auf Smartphones, Online-Supermärkte, Like-Buttons bei Youporn, Videos von kackenden Katzen, Supermans Brille und seien wie mal ehrlich: Vampire, die glitzern. Das Publikum lacht nicht immer und manchmal auch gar nicht (so geschehen beim ersten Auftritt bei TV Total). Echte Nerds aber schon. Maxi Gstettenbauer ist momentan der Nummer 1 Comedian für digitale Themen und mediale Trends.

maxi-gstettenbauer-nerdisch-by-natureamazonMaxi Gstettenbauer – Nerdisch by N@ture
DVD 2015 – Laufzeit: 71 Minuten
ab EUR 14,49 zzgl. Versand

Maxi Gstettenbauer spricht über

  • Seinen vollen Namen
  • Frieren beim Date
  • Brillenträger
  • Vampirfilme
  • Ungereimtheiten in Comics
  • Paketbote

Maxi Gstettenbauer spricht über

  • Virale Videos auf Youtube
  • Checkliste zum Pinkeln
  • Hipsterbärte
  • Supertalent
  • Netflix & Youporn

Maxi Gstettenbauer spricht über

  • Krankheiten googeln
  • Freundin
  • Schnarchen
  • Paketbote

Maxi Gstettenbauer spricht über

  • Online-Bestellungen beim Rewe Lieferdienst
  • Das neue Handy seines Vaters
  • Eltern im Internet
  • Facebook Privatsphäre-Einstellungen

Gstettenbauer, der wie er gerne hervorhebt seinerzeit übrigens nicht der Liebe wegen nach Köln gezogen ist (In seiner Heimat gibt es eine andere amouröse Tradition) sondern wie weitaus weniger bekannt wegen eines Jobs beim Nerd-Sender GIGA, tourt momentan mit seinem Standup-Programm Maxipedia durch Deutschland. Sein erstes Solo-Programm „Nerdisch by N@ture“ ist mittlerweile auf DVD erhältlich.

maxi-gstettenbauer-nerdisch-by-natureamazonMaxi Gstettenbauer – Nerdisch by N@ture
DVD 2015 – Laufzeit: 71 Minuten
ab EUR 14,49 zzgl. Versand

Maxi Gstettenbauer bei GIGA TV

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *